Ziegler- und Heimatverein feiert 100-jähriges Bestehen

Der Ziegler- und Heimatverein freut sich auf das kommende Festwochenende.

Lemgo-Entrup. Der Ziegler- und Heimatverein feiert vom 19.- 21. August 2022 sein 100-jähriges Bestehen als Zeltfest auf dem Dorfplatz in Entrup.
Obwohl es keine echten Ziegler mehr im Verein gibt, setzt der Verein die Tradition der Ziegler fort. Als Mitglied im Lippischen Heimatbund fühlt sich dieser verantwortlich für die Belange im und rund um das Dorf. Gegen den Trend sind die Mitgliederzahlen auf derzeit 150 gestiegen und das Durchschnittsalter hat sich dabei erheblich verjüngt. In der Zieglerhütte und auf dem Dorfplatz ist jeder willkommen, sei es bei Hüttennachmittagen, Boule-Veranstaltungen oder gemeinsamen Feiern.
Zum Jubiläum werden alle Zieglervereine des Lippischen Zieglerrings dazu eingeladen den Festumzug zu bereichern. Dieser wird durch die Teilnahme vieler Gruppen bunt und vielfältig werden. Alle Entruper Bürger sind dazu aufgerufen, das Dorf zu schmücken und an den Veranstaltungen teilzunehmen.
Die Feierlichkeiten beginnen am Freitag, dem 19. August, mit einem Boule-Turnier auf dem Dorfplatz. Danach ist Geselligkeit angesagt. Am Samstagnachmittag geht es weiter mit einem Platzkonzert im Dorfpark. Das Jagdhornbläserkorps „Alte Hansestadt Lemgo“ wird dort für musikalische Unterhaltung sorgen. Anschließend wird im Festzelt zum Kaffeetrinken eingeladen. Parallel dazu findet die Siegerehrung des Boule-Turniers statt und Auszeichnungen werden verteilt. In diesem Rahmen werden Ehrennadeln sowie -urkunden für 25- und 50-jährige Mitgliedschaften verliehen. Musikalische Darbietungen mit deutschen Schlagern gibt es vom Sänger der Herzen Louis Pawllek. Für Kinderbespaßung wird auch gesorgt. Neben einer Hüpfburg zum Toben wird ein Zauber mit seinen Künsten Groß und Klein zum Staunen bringen. Abends lädt eine Disco mit DJ A. Reineking Jung und Alt zum Tanz ins Festzelt ein.

Sonntag großer Festumzug

Der Sonntag beginnt mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal und anschließendem Gottesdienst im Festzelt. Nach Mittag wird sich auf dem Hof Prött für den Festumzug aufgestellt. Dieser führt dann über Entruper Weg, Uhlenbrink, Kuckucksweg, Schlingfeld, Bredaer Weg, Entruper Weg ebenso Am Sellsiekbach mit dem Ziel zum Festplatz. Dort erfolgt die Fahnenweihe sowie die Begrüßung durch die Vorsitzende des Ziegler- und Heimatvereins Entrup, Landrat Dr. Axel Lehmann, Bürgermeister Markus Baier, Verbandsvorsteher Jörg Düning-Gast sowie den Vorsitzenden des Ziegler-Rings Lippe Dr. Martin Klaus. Anschießend ist der gemütliche Ausklang des 100-jährigen Vereinsbestehens angesagt.

Programm

Freitag, 19. August

16.30 Uhr Boule-Turnier auf dem Dorfplatz

Gemütliches Beisammensein

Samstag, 20. August

14.00 Uhr Platzkonzert im Dorfpark
Jagdhornbläserkorps „Alte Hansestadt Lemgo“

15.00 Uhr Kaffeetrinken im Festzelt

Ehrungen verdienter Mitglieder

Siegerehrung Boule-Turnier

Musikalische Darbietungen
Louis Pawellek „Sänger der Herzen“

Zaubershow

19.00 Uhr Disco im Festzelt mit DJ A. Reineking

Sonntag, 21. August

9.45 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal

10.00 Uhr Gottesdienst im Festzelt

13.30 Uhr Empfang und Aufstellung des Festzuges auf dem Hof Prött

14.00 Uhr Festumzug durch Entrup zum Festplatz

Begrüßung

Fahnenweihe

Gemütlicher Ausklang