Miron Tadic hat sich entschieden. Er wird auch in der kommenden Saison die Geschicke beim TSV lenken.

Oerlinghausen. Die Fronten sind geklärt. Lange hat Miron Tadic über seinen Verbleib beim Lippischen Bezirksligisten TSV Oerlinghausen sinniert. Nun hat er sich entschieden. Tadic wird die Bertgstädter auch in der kommenden Saison coachen. Der Kroate sieht seinen Klub gut aufgestellt, zumal er in der nächsten Saison auf fünf Eigengewächse aus der TSV A-Jugend zurückgreifen kann. Auch zwei externe Neuzugänge sollen schon fest stehen.

Mehr in der kommenden Ausgabe der Lippischen Wochenschau/sportinsider