Der Weimarer Gitarrist Falk Zenker.

Falk Zenker und das Gitarren-Duo Marcel + Tobias gastieren am 28. Juni im Hexenbürgermeisterhaus in Lemgo –

Lemgo. Nach einem überaus erfolgreichen Auftakt im Mai steht nun das zweite Konzert dieser Reihe an. Wie immer am letzten Freitag im Monat, wie immer Beginn um 19:00 Uhr, wie immer mit lokalen Künstlern und wie immer auch mit einem zugereisten Act. Die Tür zum Konzert öffnet um 18:30 Uhr und diesmal ist die Besucherzahl limitiert. Der Eintritt ist frei, es werden Zugangsbändchen ausgegeben.
Bernd Rossmann, der Vorsitzende des Vereins Viele Saiten e.V. und Initiator dieser Konzertreihe: “Natürlich wissen wir, dass parallel das Strohsemmelfest im Abteigarten läuft. Das muss aber kein Manko sein, schließlich bleibt nach dem Konzert noch reichlich Luft, im Abteiharten abfeiern zu gehen. Das hat in den vergangenen Jahren auch schon geklappt!”

Die Besucher können sich am 28.06.2019 im Museum auf folgende Künstler freuen:

Das Gitarren-Duo Marcel & Tobias – das sind Marcel Schmidt aus Lage und Tobias Walker aus Lemgo. Seit 2017 treten sie gemeinsam auf und haben in der Region bereits eine Vielzahl von Bühnen besucht. Mitreißend im Vortrag fangen diese jungen Musiker jedes Publikum ein!

Assoziative Musik zwischen Mittelalter, Klassik, Flamenco, Improvisation und Weltmusikmoderne – realisiert mit virtuosem Gitarrenspiel, ungewöhnlichen Klangerzeugern und ausgefuchstem Live-Looping- kann der Weimarer Gitarrist Falk Zenker mittlerweile auf 20 Jahre Solokonzerte zurückblicken und hat sich einen Platz in der obersten Liga deutscher Akustikgitarristen erspielt.