"Von oben gesehen – Paderborner Luftaufnahmen aus 110 Jahren"

Die Bäuerliche Bezugs- und Absatzgenossenschaft Paderborn an der Nordstraße 27-31, hier im Bild von 1960 in der linken Bildmitte zu sehen; unten links das Dach des damaligen Straßenbahn- bzw. Busdepots, heute Combi-Markt, in der Bildmitte oben im Hintergrund ist der Städtische Schlachthof zu sehen. Im Jahr 1992 machte das Gebäude neuen Wohnhäusern Platz.

Verlängerung der Ausstellung im “Bilderbogen” –

Paderborn. Am 24. Juli im „Bilderbogen“ des Bürgermeisterflurs Am Abdinghof 11 eröffnet, erfreute sich die Ausstellung der Paderborner Luftaufnahmen aus 110 Jahren gleich großer Beliebtheit. Da diese bislang ungebrochen ist, wird die Ausstellungszeit nun bis zum 30. August verlängert, dann ist aber endgültig Schluss.
Geöffnet ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung montags bis mittwochs von 8-16.30 Uhr, donnerstags von 8-18 Uhr und freitags von 8-12.30 Uhr.
Wer es bis Ende August nicht mehr in die Ausstellung schafft, muss sich allein mit dem zur Ausstellung erschienen Bildband begnügen, der als Band 12 der Reihe „Paderborn in historischen Fotografien“ erschienen ist. Der Bildband enthält etwa die doppelte Anzahl an Fotos und ist im örtlichen Buchhandel sowie in der Tourist Information am Marienplatz zum Preis von 5,90 € erhältlich.