Darmklinik Exter öffnet die Türen

Mit der blauen Schleife steht der Monat März ganz im Zeichen des Darmkrebs und dessen Prävention. Die Darmklinik öffnet zu diesem Anlass ihre Türen und lädt am Mittwoch, den 27. März ab 16 Uhr ins Haus in Exter, in der Detmolder Straße 264, ein. Von Klinikrundgängen, über Testanwendungen der Kolonmassage bis zu Ernährungskursen für Kinder bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, den Experten Fragen zu stellen. Bei einem veganen Burger vom Foodtruck oder bei einem „Darmschnaps“ können Interessierte von Jung bis Alt alles rund um den Darm, seine Funktionen oder das persönliche Darmkrebsrisiko erfahren.

Viele Menschen beschäftigen sich wenig mit einem der größten Organe unseres Körpers – Themen rund um den Darm gelten nach wie vor als Tabuthema, über das man nur hinter vorgehaltener Hand spricht. Das möchte die Darmklinik ändern und nimmt den Darmkrebsmonat März zum Anlass nicht nur über eine äußerst ernste Erkrankung, sondern auch über Vorsorge-Maßnahmen zu sprechen. In Klinikrundgängen wird über die heutigen Untersuchungsmethoden und -abläufe in der Darmklinik informiert und es gibt zahlreiche Gelegenheiten mit den Medizinern und Experten der Klinik ins Gespräch zu kommen.

In der Darmklinik werden neben der Schulmedizin auch Therapien der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) genutzt. In Testanwendungen können diese wie zum Beispiel die Kolonmassage ausprobiert werden. Während die Erwachsenen sich entspannen, bieten die Ernährungsexperten der Darmklinik auch Ernährungskurse für Kinder an. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Der Foodtruck Dr. Vegetary lockt mit vegetarischen und veganen Speisen und es werden Getränke angeboten. Für Experimentierfreudige wartet hier auch ein „Darmschnaps“ – frei von Alkohol aber dafür reich an probiotischen Bakterienkulturen. Ein Teil der Erlöse des Tages kommen dem Verein Lila Hoffnung – CED und Darmkrebshilfe e,V. zugute.

Über die Darmklinik Exter

Die Darmklinik Exter ist mehr als ein interdisziplinäres Kompetenzzentrum, das acht medizinische Fachgebiete unter einem Dach vereint: Gastroenterologie, Proktologie, Chirurgie, Urologie, Psychotherapie, Ernährungsmedizin, Naturheilmedizin und Medical Wellness. Seit über 20 Jahren arbeiten Ärzte und Therapeuten mit umfassender Erfahrung hier zusammen und entwickeln gemeinsam innovative und individuelle Therapiekonzepte für Behandlungen auf höchstem medizinischem Niveau. Egal, ob es um Prävention, Akutmedizin oder Nachsorge geht: In der Darmklinik Exter steht der Patient im Mittelpunkt. Besonderen Wert legt die familiengeführte Klinik dabei auf menschliche Zuwendung und gegenseitige Wertschätzung.

Weitere Informationen unter www.darmklinik.de