Hochrangige NATO-Generäle zu Gast im Paderborner Rathaus

Trugen sich im Beisein von Bürgermeister Michael Dreier (Mitte) in das Goldene Buch der Stadt ein (v.l.): Colonel Dirk Derwael (Belgien), Brigadier Richard Clements (Vereinigtes Königreich), Generalmajor Gerard Koot (Niederlande), Major General Joseph Jarrad (USA), Oberstleutnant i. G. Patrik Loosen (Deutschland), Colonel Henry Gilbert (Frankreich) und Lieutenant Colonel Marylene Trudel (Kanada).

Besuch im Rahmen der Entsendestaatenjahrestagung 2019 –

Paderborn.Diese Woche empfing Bürgermeister Michael Dreier hochrangige NATO-Generäle und ihre Delegationen im historischen Rathaus. Der Besuch fand im Rahmen der „Force Commander Conference“ statt, bei der die Kommandierenden Generäle der Signatarstaaten zum Zusatzabkommen des NATO-Truppenstatuts zusammentreffen. Auf Einladung des Kommandeurs der Britischen Streitkräfte in Deutschland, Brigadegeneral Richard Clements, tagten sie in diesem Jahr in Paderborn.
Bürgermeister Michael Dreier begrüßte die internationalen Gäste im großen Saal des Rathauses. In einem kurzen Vortrag stellte er ihnen Paderborn als facettenreiche Stadt vor, die auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Auch die internationalen Verbindungen Paderborns wurden dabei thematisiert. Da die britischen Streitkräfte Gastgeber der Konferenz sind, ging Dreier insbesondere auf die Beziehung zu den in Paderborn stationierten Briten ein. „Ich bin stolz und dankbar für unsere Freundschaft“, betonte der Bürgermeister. Auch Brigadegeneral Richard Clements hob die tiefe und herzliche Verbindung zwischen Paderborn und den britischen Streitkräften hervor. Dass die Konferenz in Paderborn stattfinden könne, sei nur aufgrund der langjährigen Freundschaft möglich, so Clements. Im Anschluss trugen sich die NATO-Generäle in das Goldene Buch der Stadt ein. Neben dem Empfang im Rathaus stand eine Besichtigung des Truppenübungsplatzes auf dem Programm des diesjährigen Entsendestaaten-Treffens.
Das Forum der Signatarstaaten zum Zusatzabkommen des NATO-Truppenstatuts tagt seit über 40 Jahren in verschiedenen Zusammensetzungen und Zeitabständen. In seiner jetzigen Struktur besteht dieses Forum seit 1990 und kommt regelmäßig auf Arbeits- und Plenarebene zusammen, bevor einmal jährlich die Kommandierenden Generäle zusammenkommen. Jedes Jahr ist eine andere Nation Gastgeber der Konferenz. In Paderborn trafen sich die NATO-Generäle zuletzt 2013.