Libori: Bundespräsident trägt sich ins goldene Buch ein

Paderborn, 24. Juli 2022: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält die Festrede während des Libori-Mahls im Historischen Rathaus Paderborn und trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein. Foto: Besim Mazhiqi

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier trug sich am Sonntag in Paderborn als Festredner des Libori-Mahls in das Goldene Buch der Stadt ein. Begrüßt wurde das deutsche Staatoberhaupt dabei von Bürgermeister Michael Dreier, Erzbischof Hans-Josef Becker, dem Bischof von Le Mans, Yves Le Saux, Generalvikar Alfons Hardt, der Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes NRW, Ina Scharrenbach und dem Gildemeister der Libori-Gilde, Johannes Beverungen.

Weitere Infos auf der Homepage der Stadt Paderborn.