Paderborn: Hingucker in der kalten Jahreszeit

Maren, Laura und Eugen, Auszubildende bei der Stadt Paderborn, präsentieren hier die drei neuen flotten Wintermotive.

Mit neuen Masken durch den Winter –

Paderborn. Die Maskenpflicht bleibt weiterhin bestehen und wird uns auch den Winter über begleiten. Um gut geschützt durch die kalte Jahreszeit zu kommen, hat die Stadt Paderborn eine neue Maskenkollektion mit winterlichen Motiven entworfen.
„Wir haben bei der Auswahl der Motive darauf geachtet, dass für jeden etwas dabei ist. Mit dem stimmungsvoll beleuchteten Rathaus haben wir ein klassisches Weihnachtsmotiv, das gerade bei Paderborner Bürgern während des Weihnachtsmarkts sehr beliebt ist. Die anderen beiden Masken sind moderner gehalten und werden von der Paderborn-Silhouette geziert“, erklärt Stadtmarketingchef Jens Reinhardt. Mit der Maske mit dem Hasenmotiv und dem Paderborn-Logo hatte das Stadtmarketing schon den Geschmack vieler Paderborner getroffen.
Die zweite Auflage Paderborn-Masken sind mit einem Draht versehen, damit sie sich optimal der Nase anpassen und auch für Brillenträger bestens geeignet sind. Sie sind maschinenwaschbar und sollten vor dem ersten Tragen bei 60 Grad gewaschen werden. Die Masken sind nicht medizinisch zertifiziert und erfüllen nicht den Standard medizinischer Atemschutzmasken (z.B. FFP-Masken).
Alle drei Wintermasken sind ab sofort für 3,50 Euro in der Tourist Information erhältlich.