FameLab Germany: Vorentscheid am 4. April 2019 in WissensWerkStadt Bielefeld / Deutschlandfinale am 6. Mai 2019 in der Rudolf-Oetker-Halle –

Nur drei Minuten hat jeder beim FameLab Germany Zeit, um das Publikum mit Mini-Vorträgen zu überzeugen. Gepunktet wird mit Kompetenz, Kreativität und Wortwitz.

Bielefeld. Kompliziert, voller Fremdwörter, alltagsfern? Klischees über die Wissenschaft verschwinden beim Wettbewerb FameLab Germany schnell in der Mottenkiste. In Bielefeld treffen sich in diesem Frühjahr wieder junge Forschende aus ganz Deutschland – nicht nur um Vorurteile zu widerlegen, sondern auch um die Besucher mit ihrem Wissen zu verblüffen und viel Spaß auf der Bühne zu haben. Die FameLab-Regeln sind streng: Nur drei Minuten hat jeder Zeit, um das Publikum mit Mini-Vorträgen zu überzeugen. Gepunktet wird mit Kompetenz, Kreativität und Wortwitz. Eine fachkundige Jury und die Besucher küren die Sieger.
Der regionale Vorentscheid findet am 4. April 2019 (19 Uhr) in der WissensWerkStadt Bielefeld (Wilhelmstraße 3) statt. Zum zweiten Mal nach 2018 ist das FameLab dort zu Gast. Bielefeld Marketing entwickelt derzeit das Konzept für diesen Ort, an dem ein Begegnungszentrum für den Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft entsteht. In diesem Jahr bietet das Gebäude bereits Raum für spannende Themen und Events aus diesen Themenbereichen. Mitte 2020 folgen dann die Umbauarbeiten für eine Eröffnung 2022.
Anfang Mai später treffen sich die Sieger aller deutschen Regionalwettbewerbe zum großen Finale in Bielefeld und ermitteln am 6. Mai 2019 in der Rudolf-Oetker-Halle (19 Uhr) den deutschen Champion. Der Sieger vertritt anschließend Deutschland beim FameLab-Weltfinale während des Cheltenham-Festivals in Großbritannien. FameLab Germany wird veranstaltet von Bielefeld Marketing in Kooperation mit dem British Council. Weltweit finden in mehr als 30 Ländern solche Wettbewerbe statt.
Die Tickets für beide Abende kosten jeweils acht Euro (ermäßigt sechs Euro) und sind im Vorverkauf erhältlich in der Tourist-Information Bielefeld (Niederwall 23, Tel. 0521 516999) sowie online unter www.bielefeld.jetzt/famelab