Das Duo Luna-Tic kommt jetzt am 4. März kommenden Jahres in die Stadthalle nach Delbrück.

Klavier-Akrobatik-Lieder-Kabarett – Ersatztermin vom 19. November 2020 – NEU: 4. März 2021, Stadthalle Delbrück –

Delbrück. Man nehme ein Klavier, zwei Frauen, vier Hände und ein Radiomikrofon. Herauskommt ein Klavier-Akrobatik-Lieder-Kabarett mit Stéfanie Lang alias Mademoiselle Olli und Judith Bach alias Fräulein Claire. Das für Donnerstag, den 19. November 2020 geplante Programm „On Air“ mit leisen und lauten Chansons in der Stadthalle Delbrück muss leider verschoben werden auf den 4. März 2021. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit – der Vorverkauf für den Ersatztermin läuft weiter!
Claire aus Berlin und Olli aus Ost-Paris (oder doch eher aus Genf …). Zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, begleiten sich in ihrem Bühnenprogramm „On Air“ gegenseitig am, auf, neben und unter dem Klavier. „Erlebnis-Radio“ steht auf dem Programm. Das Ding, um das sich alles dreht, ist ein Radiomikrofon, welches sich Claire und Olli für ganz wenig Geld ersteigert haben. Die Idee wird sofort umgesetzt, die Bühne wird zum Studio und schon machen zwei außergewöhnliche Frauen Radio, wie man es noch nie gehört und gesehen hat. Mit leisen und lauten Chansons voller Herz und Schmerz sind die beiden live mit ihrem „Radio Luna-Tic“ für ihre Hörer ON AIR, auf Sendung. Es gibt Megahertz, Funksturm, Funkstille und Mikrowellen – eine Radiostation wie wir sie uns wünschen, voller Witz und Emotionen und immer außer Rand und Band!
Luna-Tic tourt bereits seit dem Jahr 2006 durch die große Welt der Kleinkunstbühnen. Seither spielen Mademoiselle Olli und Fräulein Claire in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Italien – eigentlich überall. Hauptsache es gibt ein Klavier. Und der Broadway kommt auch noch!

Tickets: Telefonisch unter 05250 / 98 41 41, im Internet unter www.stadthalle-delbrueck.de, bei allen Vorverkaufsstellen oder an der Tageskasse.