Paderborn: Theaterworkshop für Kinder und Jugendliche

Ab Mittwoch, 2. September, startet um 16.30 Uhr ein Theaterworkshop in der Kulturwerkstatt mit der Theaterpädagogin Awelina Lintermanns. Bis zur Premiere im Dezember wird wöchentlich geprobt. Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren bekommen die Möglichkeit, in eine andere Rolle zu schlüpfen, ein Stück zu gestalten und einen sicheren Auftritt auf der Bühne zu erproben.

Kulturrucksackangebot mit Theaterpädagogin Awelina Lintermanns

Paderborn. Vor allem die aktiven Angebote der Kultur sind unter Corona Bedingungen nur schwer durchführbar, aber umso wichtiger für ein soziales Miteinander. Denn für Kinder bedeutet Corona ganz sicher einen entscheidenden Lebenseinschnitt. Ab Mittwoch, 2. September, startet um 16.30 Uhr ein Theaterworkshop in der Kulturwerkstatt mit der Theaterpädagogin Awelina Lintermanns. Bis zur Premiere im Dezember wird wöchentlich geprobt. Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren bekommen die Möglichkeit, in eine andere Rolle zu schlüpfen, ein Stück zu gestalten und einen sicheren Auftritt auf der Bühne zu erproben.
Die Koordinatorinnen des Kulturrucksacks und die Theaterpädagogin Awelina Lintermanns haben gemeinsam überlegt, wie die Hürden durch die Hygieneschutzmaßnahmen für ein gemeinsames Theaterspiel überwunden werden können. Es wurde ein Konzept erarbeitet, bei dem alle Hygieneschutzbedingungen eingehalten werden können und trotzdem wieder gemeinsam Theater gespielt werden kann. Die Kulturwerkstatt verfügt über eine gut funktionierende Klimaanlage, eine Durchlüftung der Räumlichkeiten ist damit gegeben.
Gemeinsam werden aus ersten Ideen Szenen entwickelt, die dann auf der Bühne gezeigt werden. Aufgrund der Corona Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt, es sind aber noch Plätze vorhanden. Geprobt wird wöchentlich in der Zeit vom 2. September bis 8. Dezember 2020, jeweils in der Zeit von 16.30 bis 18.30 Uhr. Darüber hinaus findet die Generalprobe am Samstag, 12. Dezember, von 10 bis 16 Uhr statt, die Premiere am Sonntag, 13. Dezember, um 15.30 Uhr.
Eine Anmeldung ist möglich unter www.paderborn.de/Kulturrucksack, Fragen beantwortet Susanne Kirchner vom Kulturamt der Stadt Paderborn unter Tel. 05251 88 12079.