REWE Final4: Anwurfzeiten jetzt fixiert


Lemgo, 28. April 2021. Die HBL hat heute die neuen Terminierungen und Anwurfzeiten für das REWE Final4 der Saison 19/20 bekanntgegeben, das aufgrund der Corona-Pandemie nicht – wie ursprünglich geplant – Anfang April des vergangenen Jahres ausgetragen werden konnte.


Unsere Mannschaft trifft dabei im ersten Halbfinale am Donnerstag, 3. Juni 2021 (Fronleichnam/Feiertag in NRW), um 17.00 Uhr auf den THW Kiel. Das Spiel wird im ZDF Livestream und der ZDF-Mediathek zu sehen sein, ab der 2. Halbzeit auch im ZDF sowie komplett auf Sky Sport 1. Das zweite Halbfinale bestreiten MT Melsungen und TSV Hannover-Burgdorf (Anwurf 19.30 Uhr, live auf Sky Sport News sowie Sky Sport 1). Das Finale um den DHB-Pokal zwischen den beiden Siegern der Halbfinale findet einen Tag später, am Freitag, 4. Juni 2021, um 17.30 Uhr statt (live in der ARD und auf Sky Sport1).


Information für Karteninteressierte: Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen behördlichen Auflagen kann zum jetzigen Zeitpunkt keine Aussage zur Verfügbarkeit von Eintrittskarten getroffen werden. Sollten sich diesbezüglich Änderungen ergeben, informiert die HBL GmbH auf ihrer offiziellen Webseite sowie über alle anderen Plattformen. Die HBL GmbH ist bestmöglich auf die Neuorganisation des Ticketverkaufs vorbereitet. Dabei hat die Gesundheit von Sportlern, Besucherinnen und Mitarbeiterinnen oberste Priorität.