Schach: Ex-Champion zu Gast

Vlastimil Hort besucht den lippischen Schachverein Königsspringer Lemgo am Samstag im Kastanienhaus.

Lemgo. Vlastimil Hort, ein bekannter Schachstratege früherer Tage, besucht den lippischen Schachverein Königsspringer Lemgo im Kastanienhaus. Am 14. September (Samstag) spielt er ab 15 Uhr gleichzeitig gegen neun bereits ausgeloste Spieler. Die Veranstaltung ist für Zuschauer geöffnet.
Vlastimil Hort ist gebürtiger Tscheche, spielt jedoch seit 1986 für Deutschland. Die Liste seiner Erfolge ist lang. Sechsmal gewann er die Landesmeisterschaft der Tschechoslowakei. Im Qualifikationswettkampfs zur Schachweltmeisterschaft 1978 unterlag er nur knapp Boris Spasski. Bei der Schacholympiade 1982 gewann er die Silbermedaille mit der Tschechoslowakei. Seine höchste Elo-Zahl erreichte er im Januar 1978 (2620).