Smartphone-Sprechstunde für Senioren

Blomberger Realschüler erklären Senioren Smartphones.

Blomberger Realschüler erklären den Umgang mit Smartphones –

Blomberg. Die beliebte Sprechstunde für Smartphone-Neueinsteiger in Blomberg geht in die nächste Runde. Bei Kaffee und Kuchen erklären Blomberger Realschülerinnen und Realschülern erste Schritte mit dem Smartphone und alle weiteren Funktionen, die von den neuen Nutzern kennengelernt werden wollen. Die Sprechstunde findet am 8. Februar von 15 bis 16.30 Uhr im Bistro des Integrationszentrums im „Haus am Paradies“ (IZiP) in Blomberg statt. Der Veranstaltung ist ein Angebot des Projekts Be8ung, der Schulbezogenen Sozialen Arbeit und der Quartiersentwicklung Blomberg des Kreises Lippe.