Stadtwerke Lemgo setzen auf digitalen Service

Der Stadtbus fährt über die Weihnachtsferien bis zum 08.01.2021 ganztägig nur im Halbstunden-Takt.

Auswirkungen des Lockdowns –

Lemgo. Der neuerliche Lockdown ab dem 16.12. hat auch Auswirkungen auf den Service und die Dienstleistungen der Stadtwerke. Die Kundenkommunikation der Stadtwerke ist jetzt vorwiegend digital.

Kundenzentrum:

Anliegen können die Stadtwerke-Kunden weiterhin auch rund um die Feiertage montags bis donnerstags von 8:00 bis 16:30 Uhr und freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr mit dem Team im Kundenzentrum klären – am besten kontaktlos unter der Telefonnummer 05261 255-255. Fragen und Kundenwünsche, welche die Stadtwerke zu einem anderen Zeitpunkt per WhatsApp unter 05261 255-0 oder per Mail unter info@stadtwerke-lemgo.de erreichen werden zu den Öffnungszeiten beantwortet.

Zählerstände melden:

Alle die in diesem Jahr noch ihren Zählerstand durchgeben müssen, können dies telefonisch unter 05261 255-263 oder auf weiteren digitalen Wegen. Infos dazu unter stadtwerke-lemgo

STADTBUS:

Für alle Fragen rund um die Mobilität in Lemgo ist das Team im STADTBUS-Zentrum bis zum 08.01.2021 nur per E-Mail unter info@stadtbus-lemgo.de oder telefonisch während der Öffnungszeiten unter der Rufnummer 05261 255-456 erreichbar – montags bis donnerstags von 8:00-17:00 und freitags von 8:00-16:00 Uhr.

Sonderfahrzeiten rund um Weihnachten:

Am 24. und 31.12. fährt der STADTBUS von 8:00 bis 14:00 Uhr. (Letzte Fahrt vom Treffpunkt um 13:45 Uhr.)
Der Viertelstunden-Takt entfällt vorläufig. Über die Weihnachtsferien bis zum 08.01.2021 wird ganztägig nur der Halbstunden-Takt angeboten.

e|u|z – Energie- und Umweltzentrum:

Das e|u|z-Team bietet zurzeit keine öffentliche Beratungszeit an – stattdessen steht das Team per E-Mail (info@euz-lemgo.de) und telefonisch unter 05261 5656 zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung: montags bis donnerstags von 14-17 Uhr und nach individueller Vereinbarung noch bis zum 18.12.20 zur Verfügung. Ab Montag, 04.01.21 ist das Team wieder erreichbar.

Kein Eau-Le Betrieb bis in den Januar

Das Eau-Le Freizeitbad-AquaSports-Saunaland bleibt bis in den Januar hinein weiterhin geschlossen.
Wer einen Gutschein als (Weihnachts-)Geschenk erwerben möchte, kann dies über den Eau-Le Online-Shop unter: gutscheine
Stets aktuelle Neuigkeiten erfahren Interessierte über die Homepages und die Facebook-Auftritte der Stadtwerke und des Eau-Le.