Stiftung Eben-Ezer: Pastor Dr. Bartolt Haase im Amt bestätigt

Pastor Dr. Bartolt Haase ist seit 2013 Vorstandssprecher von Eben-Ezer.

Lemgo. Der Aufsichtsrat der Stiftung Eben-Ezer hat in seiner Sitzung am 22. Juni 2020 Pastor Dr. Bartolt Haase in seiner Funktion als Vorstandssprecher für weitere acht Jahre bis 2029 bestätigt. Der Aufsichtsrat unter Vorsitz von Professor Dr. Arno Schilberg stimmte einstimmig der Vertragsverlängerung des Theologischen Vorstands der Stiftung zu. Haase hat das Amt 2013 von seinem Vorgänger Pastor Hermann Adam übernommen und führt die Stiftung mit ihren rund 1.700 Mitarbeitenden und Angeboten für über 3.500 Menschen gemeinsam mit dem Kaufmännischen Vorstand Udo Zippel. „Die einstimmige Vertragsverlängerung ist auch eine Bestätigung der guten Zusammenarbeit der vergangenen Jahre“, so Dr. Arno Schilberg. „Ich freue mich über die große Zustimmung für Herrn Dr. Haase und bin mir sicher, dass wir mit ihm und seiner Expertise die großen Herausforderungen, vor die uns die Änderungen im Sozial- und Gesundheitswesen stellen, gut bewältigen werden“. Der 44-Jährige ist erst der neunte Vorstandsvorsitzende in der 158-jährigen Geschichte der diakonischen Einrichtung.