Lemgo. Die Taekwondo Abteilung des TBV Lemgo 1911 e.V. bieten allen sportinteressierten Lippern, die Möglichkeit zur Ablegung zahlreicher Sportabzeichen an, neben den Mini-Sportabzeichen für Kinder zwischen 4 bis 7 Jahren, haben auch ambitionierte Hobbysportler*innen die Möglichkeit das Deutsche Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) abzulegen.

Die Abnahme der Sportabzeichen erfolgt durch die lizenzierten DOSB-Prüfer Heiko Plöger und Sebastian Zagorny.

Aber auch Lauf- und Walkingfreunde kommen beim TBV Lemgo voll auf ihre Kosten, mit dem Lauf-, Walking- sowie dem Nordic-Walkingabzeichen des Deutschen Leichtathletik Verbandes (DLV) kann die Laufsaison gestartet werden. Das Ablegen des Lauf-, Walking- und des Nordic-Walkingabzeichen ist mehrmals jährlich möglich, somit gibt es reichlich Steigerungspotenzial. Das gesamte Sportabzeichenangebot der TBV Lemgo Taekwondo Abteilung rundet das vom DOSB anerkannte sportartenspezifische Taekwondo Sportabzeichen der Deutschen Taekwondo Union (DTU) ab. Das besondere beim Taekwondo Sportabzeichen ist, dass dieses ab Silber automatisch in der Kategorie “Koordination” beim Deutschen Sportabzeichen des DOSB mit Gold bewertet wird und nur von DTU lizensierten Prüfern abgenommen werden kann. Welches momentan in ganz Ostwestfalen-Lippe nur beim TBV Lemgo möglich ist. Mit dem Sportabzeichenangebot stellt die Taekwondo Abteilung des TBV allen interessierten Hoppysportlern*innen ein zusätzliches Instrument zur Verfügung, mit dem Ziele und Anregungen geboten werden die Kombination aus Athletik und Taekwondo als Gesundheits- und Fitnesssport betrieben zu können, ohne sich dabei den Druck regelmäßiger Prüfungen auszusetzen. Die Abnahme erfolgt durch die lizenzierten DOSB-Prüfer Heiko Plöger und Sebastian Zagorny (DTU-Sportabzeichen-Prüfer)

Bei Fragen rund um das jeweilige Sportabzeichen bittet der TBV um Kontaktaufnahme per Mail an taekwondo@tbvlemgoev.de weitere Informationen finden Sie auch auf www.tbvlemgoev.de/taekwondo/aktuelles/ 

Info: Die Taekwondo Abteilung des TBV Lemgo 1911 e.V. ist eine durch die Deutsche Taekwondo Union (DTU) zertifizierte Fachabteilung für olympisches Taekwondo. Als zertifiziertes DTU-Mitglied bietet sie ihren Mitgliedern neben Sicherheit, Transparenz und einem kinder- und familienfreundlichen Training auf Augenhöhe auch qualifizierte Trainer und ein modernes Training mit hohen Trainingsstandards.