Tatort Schauspieler auf dem Platz der kleinen Künste

Der Schauspieler Peter Trabner ist auf dem Platz der kleinen Künste (hinter der Reinekemühle) zu erleben. Bildrechte: Gunar Meinhold

Peter Trabners “Der Tod des Empedokles” –

Paderborn. Peter Trabner ist Empedokles. Peter Trabner ist Friedrich Hölderlin. Peter Trabner ist Peter Trabner…. Empedokles der griechische Denker und Magier, lebt auf Sizilien, stürzt sich dort in den Ätna und steigt als Silberwolke in den Himmel und „verteilt“ sich selbst nun in homöopathischer Dosis global. Nun ist Empedokles in allem und überall enthalten, wie das Plastik in unseren Weltmeeren und die Abgase in unserer Luft. Hölderlin greift zur Feder und scheitert grandios am selbst auferlegten Dramenprojekt. Der Schauspieler Peter Trabner probt immer wieder und wieder mit seinem einzig verbliebenen Freund, dem Baum, dem Repräsentanten der gesamten Natur… wer sich mit diesem vorgeschriebenen Text anfreunden kann, der wird den Schauspieler Peter Trabner auf dem Platz der kleinen Künste während Libor Light lieben.
Der Platz befindet sich hinter der Reinekemühle, Am Haxthausenhof in Paderborn.

Noch gibt es kostenfreie Sitzplatzreservierungen für die täglichen Veranstaltungen unter: kultursommer
Dort findet man auch alle Termine vom 24. Juli bis 1. August