Theater Gütersloh zeigt „Oinkonomy“ im Stream

Jetzt online zu erleben: „Oinkonomy“.

Stück bis zum 7. März auf YouTube zu sehen –

Aufgrund der aktuellen politischen Beschlüsse müssen alle öffentlichen Veranstaltungen in den Kultur Räumen Gütersloh bis zum 7. März 2021 abgesagt werden. Kultur wird aber trotzdem geboten: Das Theater Gütersloh zeigt das Stück „Oinkonomy“ von Nora Gomringer online im Stream. Die Inszenierung von Christian Schäfer kann noch bis zum 7. März auf dem YouTube-Kanal der Kultur Räume Gütersloh und der Theater-Webseite abgerufen werden. Der Zugriff auf den Stream kann dank der Unterstützung des Fördervereins Theater in Gütersloh e.V. kostenlos angeboten werden. „Oinkonomy“ begegnet dem höchst erfolgreichen Fleischwarenhandel, der dem Kreis Gütersloh im letzten Jahr zu internationaler Bekanntheit verholfen hat, in Form einer neugriechischen Tragikomödie.
Aktuelle Informationen zu Veranstaltungsverlegungen und -absagen finden sich auf den Webseiten von Stadthalle und Theater.