"Tolle Mannschaftsleistung!“

Brakes Sören Pieper (l.) behält hier die Oberhand gegen Lars Brüntrup.

Lemgo/Brake (ruko). Der TuS Brake spielt weiterhin eine von den Bräkern selbst nicht erwartete richtig gute Saison. Jetzt konnten die Jungs von Axel Wehmeier daheim auch dem TuS Ahmsen mehr als Paroli bieten, gewannen die Partie gegen den Mittitelaspiranten am Ende verdient mit 3:2-Toren.

Die Bräker gingen von der ersten Sekunde an, beflügelt von den jüngsten Erfolgen, überaus motiviert zur Sache und kauften teilweise behäbig wirkenden Gästen den Schneid ab. Der Lohn dafür erfolgte schon nach acht Minuten, da traf Tobias Schürmann zum 1:0. Die Gäste, die auf ihren rotgesperrten Keeper Bengt Pyka und auch auf Kapitän Tobias Frenzel verzichten mussten, antworten mit wütenden Attacken, doch gleich zweimal konnte Amsens Jan-Hendrik Pluskat allerbeste Möglichkeiten nicht verwerten. Viel mehr kam allerdings nicht von den Tönsmann-Buben, die viel zu viele Fehlpässe produzierten. Zudem stand die Braker Abwehr richtig sicher. TuS-Abwehrchef Normen Wehmeier und Simon Drexhage hatten alles bestens im Griff.

Auch im zweiten Spielschnitt spielten die Bräker weiter engagiert auf und kamen durch Enis Cekic zum 2:0 (54.). Anschließend folgte die wohl stärkste Phase der Gäste und die Wehmeier-Crew musste ihren Vorsprung mit Mann und Maus verteidigen. In der 59. Minute gelang den Gästen dann aber doch ein Treffer, Sebastian Ewert schob zum 2:1 ein. Acht Minuten später die Antwort der Lemgoer Vorstädter, Sompare stellte den alten Abstand wieder her. Ahmsen versuchte nochmal alles, doch Pluskat konnte nur noch auf 2:3 abschwächen. „Eine tolle Mannschaftsleistung. Meine Jungs haben heute all das umgesetzt was wir vorgegebenen haben. Wie haben verdient gewonnen. Ahmsen ist in den 90 Minuten nicht so viel eingefallen “, so Brakes Coach Axel Wehmeier.

 

Berichte über die weiteren Spiele des Spieltags in der Lemgoer Fußball-Kreisliga A in der aktuellen Ausgabe der Lippischen Wochenschau. Jeden Donnerstag im Zeitschriftenhandel, Kiosk und vielen Tankstellen erhältlich.