TSV Kirchheide II gewinnt 3:2 beim TuS Brake II

Kreisliga B:

Garant Glogowski

Lemgo/Brake (pame). Der gute Lauf des TSV II geht weiter, mit einem 3:2 reißt die Negativserie gegen den TuS und erringt die Zweitvertretung Kirchheides einen weiteren wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt.

Voller Einsatz bei Brakes Mikel Schleif.

Den Zuschauern am Kunstrasenplatz Walkenfeld bot sich ein spannendes Aufeinandertreffen zwischen dem TuS Brake II und dem TSV Kirchheide II. Den besseren Start erwischten die Hausherren. Michel Plöger erzielte nach einem Eckball die Führung in der 5. Spielminute. Von da an entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. “Das war sicherlich ein Spiel auf Augenhöhe, doch unser Keeper ‘Jojo’ Dieckmann war derjenige, der uns im Spiel gehalten hat”, so TSV-Coach Julian Meise. Gemeint war die Szene in der 25. Spielminute. Nach einem Handspiel zeigte der Unparteiische berechtigterweise auf den Punkt, doch Kirchheide-Schlussmann Dieckmann bewies seinen Ruf als Elfmeter-Killer und parierte sehenswert. Zehn Minuten später gelang den Gästen der Ausgleichstreffer. Nach Vorarbeit von Christian Starke vollendete Sven Bröker gekonnt zum 1:1.

“Wir kamen etwas besser in die zweite Halbzeit und gingen in dem Moment auch verdient in Führung”, so Meise. Mit seinem 8. Assist der Saison bediente Starke dieses Mal Carsten Brakhage, der zum 1:2 einschob. Zum Sieg-Garant sollte jedoch ein weiterer Oldie werden: Dirk “Berti” Glogowski nickte in der 79. Spielminute einen Eckball zum 1:3 ins Netz und sorgte für die Vorentscheidung. “Was Dirk derzeit spielt ist schon phänomenal, diesen Treffer hat er sich verdient, aber der gesamten Mannschaft gebührt viel Respekt, was sie in den vergangenen Wochen geleistet hat”, so ein zufriedener Kirchheide-Trainer. Der TuS Brake II konnte nur kurze Zeit nach dem 1:3 antworten, verkürzte durch Dietrich Petkau auf 2:3 in der 81. Die Hausherren drückten in Folge auf den Ausgleich, die Offensivbemühungen blieben jedoch ohne weiteren Ertrag. So gewinnt der TSV sein drittes Spiel aus den letzten vier Begegnungen und weist nun ebenso wie der TuS Brake II zehn Zähler auf.

Berichte über die weiteren Spiele des Spieltags in den Lemgoer Fußball-Kreisligen B in der aktuellen Ausgabe der Lippischen Wochenschau/sportinsider. Jeden Donnerstag im Zeitschriftenhandel, Kiosk und vielen Tankstellen erhältlich.