U18 Jungen Kreismeister

Von links: Luke Wagner, Finn Wehmeyer, Niklas Siekmann und Friedrich Kerkhoff.

Lemgo. Das darf man wohl einen souveränen Durchmarsch nennen. Die U-18 Mannschaft des TC Blau-Weiß Lemgo hat den Titel in der Kreisliga erkämpft und darf jetzt ungeschlagen die Meisterschaft feiern.

In den ersten drei Begegnungen der Vorrunde waren die Lemgoer sogar ohne Satzverlust geblieben; gegen Hiddesen war dann jedoch der stärkste Gegner auf dem Platz, der aber mit 5:3 besiegt werden konnte.

Im Finale gegen Herrentrup war Mannschaftsführer und der frisch gebackener Lippischer Meister Luke Wagner zumindest im Einzel zum Zuschauen verdammt. Eine hartnäckige Bronchitis machte einen Einsatz unmöglich.  Aber Friedrich Kerkhoff, Finn Wehmeyer, Niklas Siekmann und Maximilian Hinrichsen lösten die Aufgabe souverän und gewannen ein unerwartet eindeutiges Finale mit 8:0!

Damit winkt im nächsten Jahr die Bezirksklasse, auch wenn dann nicht mehr alle Jungs in der Jugend spielberechtigt sind.