Uni Paderborn informiert über Studienangebot

V.l.: Philipp Schneider, Cinderella Welz und Kirsten Bondzio von der Zentralen Studienberatung laden zum „Infotag für Schülerinnen und Schüler“ am 3. Februar ein.

Infotag für Schülerinnen und Schüler am 3. Februar

Angewandte Sportwissenschaft, Computer Engineering, Europäische Studien, Maschinenbau oder International Business Studies: Aktuell bietet die Universität Paderborn rund 70 Studiengänge an. Am Montag, 3. Februar, können Schüler und weitere Studieninteressierte beim „Infotag“ auf dem Campus das Studienangebot kennenlernen, den Alltag ihres Wunschstudiengangs aus nächster Nähe erleben und im Gespräch mit Studierenden und Lehrenden herausfinden, ob die anvisierte Studienrichtung tatsächlich passt. Der Infotag findet von 9 bis 16 Uhr statt und ist Teil der NRW-weiten „Wochen der Studienorientierung“.
Lehrende stellen in Vorträgen die Studiengänge vor und geben in Probevorlesungen Einblicke in Studieninhalte und -anforderungen. Technische und naturwissenschaftliche Fächer präsentieren in Laboren ihre Arbeit. Außerdem gibt es Workshops sowie Campus- und Bibliotheksführungen. „Wir freuen uns, dass wir wieder ein umfangreiches Programm anbieten können“, so Cinderella Welz, Mitarbeiterin der Zentralen Studienberatung (ZSB). Im Foyer der Uni stehen neben der ZSB Studierende aus verschiedenen Studiengängen für Fragen zur Verfügung, ebenso Studienstiftungen und die Abteilung Ausbildungsförderung (BAföG) des Studierendenwerkes.
Das Programm gibt es als App. Dazu Welz: „Diese App hat den Vorteil, dass sie nicht heruntergeladen werden muss und die Besucher sich eine persönliche Favoritenliste für den Tag erstellen können. Zudem werden hier hilfreiche Infos zur Verfügung gestellt und z. B. das Raumsystem auf unserem Campus erklärt“.
Die App und weitere Informationen zum „Infotag“ gibt es unter go.upb.de/infotag. Weitere Fragen beantwortet das ZSB-Team unter 05251 60-2007 oder schulkontakte@upb.de.