(von links) Nela, Max und Emma präsentieren stolz ihre neuen T-Shirts. Mit ihnen freuen sich (mittig, von links) Neele Hahn, Leiterin Nicole Menz und Julia Wilmsmeier vom Kindergarten Voßheide und (hinten von links) Bernd Kaufmann und Dorothea Beukelmann vom Heimatverein Voßheide.

T-Shirts und Bastel-Sets für die Villa Wirbelwind

Lemgo/Voßheide. Da war die Freude bei den „Schlauen Füchsen“ des Kindergartens Voßheide sehr groß: Der Heimatverein Voßheide hat den angehenden Schulkindern der „Villa Wirbelwind“ T-Shirts und Bastel-Sets mit Fuchs-Motiven geschenkt. Die Vorsitzende Dorothea Beukelmann und Kassierer Bernd Kaufmann überreichten den Kindern die Oberteile und Bastelsachen, die für die Kinder bei Aktivitäten außerhalb des Kindergartens als Erkennungszeichen dienen. Besonderer Dank galt dabei Bettina Heidrich (2. Vorsitzende des Heimatvereins), die die Aktion koordiniert hatte.
„Die Pandemie schränkt auch uns in unseren Aktivitäten ein. Insofern freuen wir uns besonders, dass wir den Kindern auf diese Weise eine Freude machen können, da es für uns wichtig ist, die örtlichen Familien anzusprechen und etwas beizutragen. Da hilft unser guter Draht zum Kindergarten“, erklärt Dorothea Beukelmann. Kindergartenleiterin Nicole Menz ergänzt: „Wir freuen uns darauf, wieder an Aktionen des Heimatvereins und der Dorfgemeinschaft teilnehmen zu können, wenn die Lage das erlaubt. Als nächstes werden wir uns erneut beim Tannenbaumschmücken einbringen.“