Walkenhorst und Sansar siegreich

Vor den Großen starten die Kleinen. Mit einer Riesenfreude gingen die Jüngsten beim Bambini-Lauf auf die Laufstrecke.

Lemgo (ruko). Der Hanselauf des TV Lemgo erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Bei besten Wetter gingen allein über die Hauptstrecke von 10 Kilometern gut 200 Läuferinnen und Läufer an den Start.

Erneut konnte Elias Sansar von der LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen den Hauptlauf gewinnen. Seine Zeit 32:14 Minuten. Fast ganze zwei Minuten später kam der zweitplatzierte Marcle Piotrowski, ebenfalls von der LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen, ins Ziel (34:10 Minuten). Knapp dahinter Jens Hiermayer in 34:13 Minuten.

Bei den Damen siegte die für den TSVE Bielefeld startenden Mareike Walkenhorst, die die Hauptstrecke in 39:36 Minuten durchlief. Andrea Müller (Detmold) und Laura Moir folgten auf den Plätzen.

Über die sechs Kilometer siegte Jonas Krüger in 23:59 Sekunden. Bei den Damen war hier Valesca Wippich vom TV Lemgo in 25:42 Minuten die schnellste.

Über die 3,3 Kilometer war Leonie Jesse vom TV Lemgo bei den Damen in 12:55 Minuten nicht zu schlagen. Bei den Männern siegte Jan Mikulla vom TSVE 1860 Bielefeld in 10:47 Minuten.