Wieder Führungen auf der Sparrenburg

Ansicht mit Burgmauer und Spaziergänger.

Plätze sollten online reserviert werden

Am Bielefelder Wahrzeichen kann Bielefeld Marketing wieder die Angebote für Besucher erweitern. Ab heute, Donnerstag, 2. Juli, hat das Besucher-Informationszentrum von donnerstags bis sonntags geöffnet (10 bis 18 Uhr). Das gleiche gilt an Feiertagen. Auch die Führungen durch die unterirdischen Kasematten werden an diesen Tagen wieder angeboten. Da die Touren wegen der Abstandsregelungen mit weniger Personen als sonst stattfinden (höchstens neun Personen), sind die Tickets oft schnell ausverkauft. Man sollte daher besser vor dem Besuch online Plätze buchen unter: www.sparrenburg.info Der Turm der Burg bleibt vorerst weiter für die Öffentlichkeit geschlossen. Im engen Treppenhaus könnten die Abstandsregelungen nur mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand kontrolliert werden.
Bielefeld Marketing organisiert in den Sommerferien an der Sparrenburg mehrmals pro Woche kleine Konzerte, Lesungen, Kinderangebote, Yoga und Sport. Die „Burgsommer“-Termine finden auf der Wiese hinter der Festung statt. Termine und Tickets unter: www.bielefeld.jetzt/burgsommer