Wieder regelmäßig Stadtführungen in Blomberg

Ab sofort starten wieder die regelmäßigen Stadtführungen durch die historische Altstadt von Blomberg.

Spaziergang durch die Altstadt –

Blomberg. Ab sofort starten um 11 Uhr wieder die regelmäßigen Stadtführungen durch die historische Altstadt von Blomberg unter Einhaltung der Mindestabstände und Beachtung der aktuellen Coronaschutzverordnung.
„Wir freuen uns sehr, dass uns die Inzidenzwerte in Lippe wieder die Durchführung ermöglichen. Unsere Stadtführer sind bestens vorbereitet und hochmotiviert jetzt, wenn auch leicht verspätet, in die Saison zu starten“, so der Vorstand von Blomberg Marketing.
Wie in den Jahren zuvor organisiert Blomberg Marketing an jedem Samstag von April bis Oktober den beliebten Stadtrundgang. Eine vorherige Anmeldung ist dafür nicht erforderlich. Treffpunkt ist am Alheyd-Brunnen auf dem Marktplatz.
Wer etwas Besonderes sucht, sollte die Blomberger Themenführungen und Nachtwächterrundgänge ins Auge fassen. „Hier haben sich die Blomberger Stadtführer und wir aus der Geschäftsstelle auch dieses Jahr wieder einiges einfallen lassen und das Angebot sogar erweitern können“, freut sich Geschäftsstellenleiter Stefan Stuckenberg. Über das Angebot und die Durchführung informiert Blomberg Marketing regelmäßig in der Tagespresse, auf der Internet-Seite www.blomberg-urlaub.de und der Facebook-Präsenz des Vereins.
Eine individuelle Buchung aller Stadt- und Themenführungsangebote sowie der Nachtwächterrundgänge sind auch ganzjährig und individuell in der Geschäftsstelle von Blomberg Marketing, Neue Torstraße 9, telefonisch unter 05235 / 50 28 342 oder per Mail unter info@blomberg-marketing.de möglich.