Stimmungsvolles Osterkonzert – Ostersonntag, 10:30 Uhr, Kleinkunstbühne des Kongresshauses, Bad Lippspringe –

Das Duo „Cuerdas Mágicas“.

Bad Lippspringe. Der Kulturausschuss Bad Lippspringe lädt am Ostersonntag, 21. April, zu einem stimmungsvollen Konzert mit dem Duo „Cuerdas Mágicas“ ein. Die Argentinierin Graciela Medina und die Paderbornerin Hannelore Wieland präsentieren um 10.30 Uhr in der Kleinkunstbühne des Kongresshauses ein facettenreiches Repertoire.
Die beiden Frauen beherrschen neben der südamerikanischen Harfe, dem Charango, der Gitarre und der Oktavgitarre auch die Mandoline. Sie entführen ihr Publikum mit diesen Instrumenten in die faszinierende Musikwelt von Europa und Südamerika. Eigenkompositionen von Graciela Medina runden das Programm ab. Die Besucher dürfen sich auf ein romantisch-verträumtes und rhythmisch-temperamentvolles Musikerlebnis freuen.
Das Konzert mit dem Duo „Cuerdas Mágicas“ beginnt am Ostersonntag, 21. April, um 10.30 Uhr in der Kleinkunstbühne des Kongresshauses in Bad Lippspringe (Eingang vom Arminiuspark aus). Der Eintritt ist kostenfrei.