Deutschrap-Star Nina Chuba rockt das Campus Festival

Das Line-up wird angeführt von Deutschrap-Star Nina Chuba.

Das Campus Festival Bielefeld, eines der größten Festivals dieser Art in Deutschland, steigt dieses Jahr wieder am 20. Juni. Das Line-up wird angeführt von Deutschrap-Star Nina Chuba. Ebenfalls bestätigt ist die Electro-Pop-Band Grossstadtgeflüster. Mit Anais und Paula Carolina stehen zwei spannende Pop-Newcomerinnen auf der Bühne. Außerdem hat das Organisationsteam eine weitere Überraschung im Gepäck. Das Festival kann nun doch am bewährten Standort auf dem Campus Bielefeld stattfinden.
In den vergangenen beiden Jahren gab es kein Vorbeikommen an Nina Chuba. Ihr Song „Wildberry Lillet“ war 2022 der meistgehörte deutsche Song im Radio. Für 200 Millionen Streams gab es Dreifach-Gold in Deutschland sowie Doppel-Platin in Österreich und der Schweiz. Grossstadtgeflüster katapultierten sich 2019 auf die deutschen Bühnen. Das Trio aus Berlin hat ihr neues Album „Das Über-Icke“ im Gepäck. Anais und Paula Carolina stehen für die inhaltliche Ausrichtung des Festivals, dem Publikum jedes Jahr neue spannende Künstler zu zeigen. Mehr als 15 weitere Acts folgen noch.

Vorverkauf gestartet

Das Campus Festival Bielefeld kann am 20. Juni doch auf dem Gelände am Hauptgebäude der Universität Bielefeld stattfinden.

Der Vorverkauf für die Tickets ist gestartet. Wie in jedem Jahr gibt es rabattierte Karten für Studierende von Universität Bielefeld und Hochschule Bielefeld, Mitarbeitende beider Hochschulen, Schüler sowie Studierende anderer Hochschulen. „Auch beim Thema Tickets sind wir transparent und sagen, dass wir die Ticketpreise leider erhöhen mussten“, sagt Volker Hagen.
Da die verfügbare Fläche an der Uni kleiner als früher ist, stehen deutlich weniger Eintrittskarten zur Verfügung – wahrscheinlich etwa ein Drittel weniger als die üblichen 19.000 Tickets. Zudem sind – wie in praktisch allen Wirtschaftsbereichen – die Kosten für Umbau, Organisation und Durchführung eines solchen Events gestiegen.
Für Studierende der Universität und der Hochschule gibt es zwei Ticketkategorien: Ein limitiertes Ticket für 29 Euro, das ausschließlich ab dem 15. April vor Ort in der Universität und an der Hochschule verkauft wird. Für alle Ungeduldigen gibt es aber auch das reguläre Studi-Ticket für Studierende der Universität und Hochschule Bielefeld zum Preis von 35 Euro an allen bekannten VVK-Stellen.
Für Studierende aller anderen Hochschulen, Schüler sowie Beschäftigte von Universität und HSBI kosten die Tickets 45 Euro und für alle anderen Interessierten regulär 55 Euro. Diese Tickets gibt es ebenfalls an allen bekannten VVK-Stellen und online. Je nachdem, wo die Karten gekauft werden, kommen entsprechende Vorverkaufsgebühren hinzu. Infos und Tickets auch ONLINE

Lippische Wochenschau Abonnement
KTT Lifttechnik in Lage
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Obsthof Schäferkordt in Hameln mit Illustration von 3 Erdbeeren und Spruch "Köstlich süße Erdbeeren"
Bild einer lächelnden Frau mit Einkaufstaschen und Text: Anfassbar glücklich. 85 Shops, über 500 Parkplätze und Logo der Stadt-Galerie Hameln
Küster in Extertal Mode auf 3000m2 Die Auswahl zum Hauspreis Wellensteyn, Rabe, Brax, Gerry Weber u.v.m.! Bild von zwei Frauen
Obsthof Brunsiek in Blomberg "Erdbeeren Selberpflücken"
LWL-Museum Ziegelei Lage - Ausstellung: Mit Ecken und Kanten - Bild von spitzem Backsteindach
Stöver's Erdbeerplantagen Detmold Lage Ellernkrug mit Illustration von 4 Erdbeeren "Start in die Erdbeersaison"
Rasti Land Freizeitpark in Salzhemmendorf mit Hasen-Illustration
Aktionskomitee Minden-Lübbecke Storchenmuseum mit Bildern vom Museum und vom Außenbereich des Cafés
Niedersächsische Landesforsten Tierpark Solling mit Bild einer Wildkatzenart
Stadtgalerie Hameln
Bild von Terrassendielen, davor Text: Riesenauswahl Terrassendielen und Logo von Holz Speckmann