Digitaler Stipendien-Infotag der TH OWL

Am 13. Januar findet der Digitale Stipendien-Infotag 2022 der TH OWL statt.

Stipendien gibt’s nur mit Einser-Schnitt? Ich nehme anderen Geld weg, die es dringender brauchen? Das sind nur zwei von vielen Mythen zum Thema Studieren mit Stipendium. Beim Digitalen Stipendien-Infotag am 13. Januar erklären Expertinnen und Experten der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) und verschiedener Förderwerke, was man wirklich zum Thema Stipendium wissen muss.
Studieninteressierten, aber auch Studierenden und Promovierenden bieten der Career Service, die Zentrale Studienberatung und das International Office der TH OWL am 13. Januar von 15 bis 18.15 Uhr viele Möglichkeiten, um sich über Stipendien zu informieren und geeignete Unterstützung zu finden. „Es sind nicht nur die absoluten Überflieger, die realistische Chancen auf ein Stipendium haben“, erklärt Alexandra Schlothfeldt, die Hochschulbeauftragte für Stipendien der TH OWL. „Wenn Förderwerke Leistung und Engagement erwarten, setzen sie Leistung nicht automatisch mit einer Spitzennote gleich. Es geht auch um den eigenen Ansporn und darum, sich für andere einzusetzen. Oft reicht auch eine gute Zwei.“

Infos über Auslandssemester

Der Stipendien-Infotag findet über das Videokonferenztool Webex statt. Zum Einstieg gibt es einen Digitalen Roundtable mit ersten Informationen und Erfahrungen zum Thema Stipendien und welche Bedeutung Noten und soziales Engagement haben. Anschließend stellen sich die teilnehmenden Stiftungen und Förderwerke vor. Das übernehmen in der Regel Stipendiatinnen und Stipendiaten, die aus erster Hand berichten und denen die Teilnehmenden direkt auch Fragen stellen können.
Außerdem informiert das International Office der TH OWL über Finanzierungsmöglichkeiten für Auslandssemester oder für internationale Studierende, die an der TH OWL studieren möchten. Abschließend erklärt der Career Service noch kurz und kompakt, was es bei einer Bewerbung um ein Stipendium zu beachten gilt.
Auf der Internetseite zum Digitalen Stipendien-Infotag 2022 der TH OWL finden Interessierte vorab nicht nur das Programm und Informationen zu den teilnehmenden Stiftungen und Förderwerken, sondern auch die Präsentation „Stipendien gibt es auch für mich“ als Einstieg in das Thema. Vorbeischauen lohnt sich!