„Festival der Travestie“

Das „Festival der Travestie“ hält ein Programm bereit, welches die Zuschauenden begeistern und verzaubern wird.

Delbrück. Nach dem fantastischen Erfolg im März 2023 kommt das „Festival der Travestie“ am 13. April 2024, 20 Uhr wieder nach Delbrück. Neue Songs! Neue Kostüme! Neue Witze! Neue Effekte! Aber eins bleibt gleich: die wundervolle Gastgeberin Maria Crohn und ihr unvergleichlicher Geschmack bei der Auswahl ihrer Künstler-Entourage.
Die Schlager-Queen der Travestie hat sich mit ihrer neuen Show mal wieder
selbst übertroffen und hält ein Programm bereit, welches die Zuschauenden begeistern und verzaubern wird. Mit charmant-witzigen Plaudereien, einmaligen Starparodien, explosiven Comedy-Momente und natürlich stimmungsvollem Live-Gesang entführen uns die Künstler der Verwandlung ihre ganz eigene Welt, in welcher man gerne verweilen möchte. Also raus aus dem Alltag und rein ins Vergnügen voller Glitzer und Glamour mit dem Festival der Travestie.

Taschengeld aufbessern
Küster in Extertal Mode auf 3000m2 Die Auswahl zum Hauspreis Wellensteyn, Rabe, Brax, Gerry Weber u.v.m.! Bild von zwei Frauen
Obsthof Brunsiek in Blomberg "Erdbeeren Selberpflücken"
Bild einer lächelnden Frau mit Einkaufstaschen und Text: Anfassbar glücklich. 85 Shops, über 500 Parkplätze und Logo der Stadt-Galerie Hameln
LWL-Museum Ziegelei Lage - Ausstellung: Mit Ecken und Kanten - Bild von spitzem Backsteindach
Stadtgalerie Hameln
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Bild von Terrassendielen, davor Text: Riesenauswahl Terrassendielen und Logo von Holz Speckmann
Niedersächsische Landesforsten Tierpark Solling mit Bild einer Wildkatzenart
KTT Lifttechnik in Lage
Aktionskomitee Minden-Lübbecke Storchenmuseum mit Bildern vom Museum und vom Außenbereich des Cafés
Stöver's Erdbeerplantagen Detmold Lage Ellernkrug mit Illustration von 4 Erdbeeren "Start in die Erdbeersaison"
Obsthof Schäferkordt in Hameln mit Illustration von 3 Erdbeeren und Spruch "Köstlich süße Erdbeeren"