Harri Schümann

Alle Songs Harri Schümanns sind Eigenkompositionen.

This is how it all begins – Sa. 2. Juni, 19:30 Uhr – LIVE in der Walkenmühle Lemgo –

Harri holt als Solokünstler eine ganze Band auf die Bühne. „Wie macht er denn das?“ fragt man sich. Als Multi-Instrumentalist und Sänger ist er in der Lage über das Live-Looping diesen Effekt zu erzielen. Er ist studierter Gitarrist und Pianist. Auf der Bühne spielt er E-Piano, Gitarre, Cajon, Stompbox und singt auch noch. Wenn das nicht eine Herausforderung ist!
Dabei ist er pur und minimalistisch, aber dann auch ausdrucksstark und intim zugleich und stets authentisch. Diese Natürlichkeit und Freude zieht sich durch das gesamte dreistündige Live-Set. Ein von Akustikgitarre geprägter und rhythmisch betonter englischsprachiger Singer-/Songwriter, der durch den facettenreichen Gesang und klug arrangierte Instrumentationen, abwechslungsreich und unglaublich einfühlsam ist.
Alle Songs sind Eigenkompositionen und bedienen ein großes musikalisches Spektrum. Sie handeln von den Träumen, Wünschen, Sehnsüchten und den Irrfahrten des Lebens und der Liebe. In der Textarbeit wurde „Harri“ von Natasha Dow unterstützt, die so fantastische Lyrics wie „Love across the nations“, „Free” und „Oblivion“ schrieb.
Im April 2016 ist die Debüt-CD “This is how it all begins” erschienen. Die Songs strotzen vor Energie und Kreativität. Alle Besucher dürfen gespannt sein! Der Eintritt ist wie immer frei, um eine Spende für den Musiker wird gebeten.