Jan & Henry – die große Bühnenshow

Die aus dem KiKA bekannten Superdetektive Jan & Henry kommen auf die Bühne der Stadthalle in Delbrück.

Delbrück. Die aus dem KiKA bekannten, neugierigen und etwas tollpatschigen Brüder und Superdetektive Jan & Henry kommen auf die Stadthallen Bühne in Delbrück, um mit den großen und kleinen Gästen zusammen am Freitag, den 13. Januar 2023, um 16 Uhr ein spannendes Rätsel zu lösen.
Das Theater Lichtermeer bringt mit „Jan und Henry“ erstmals eine bekannte TV-Serie auf die Bühne. Ständig auf der Suche nach neuen Geräuschen landen die beiden Superdetektive im Mietshaus Nummer 5 in der Schumannstraße. Dort treffen Sie das Mädchen Lilli und die anderen Mieter. Derneue Hauswart macht den Bewohnern das Leben schwer. Doch über dem Haus liegt ein spannendes Geheimnis, das es zu lösen gilt.
Das Publikum erlebt ein Lichtermeer Ensemble bestehend aus Menschen und Puppen in einer lustigen und spannenden Geschichte mit viel Musik und guter Laune.
Der gebürtige Mainzer und Puppenvater Martin Reinl wurde unter anderem bekannt durch Puppenstars, RTL, Woozle Goozle auf Super RTL, Zimmer frei und WDR. Durch seine harte Arbeit und Leidenschaft für das Puppenspiel verdiente er sich unter anderem die Kindermedienpreise wie den Goldenen Spatz und den Goldenen Elefant wie auch mehrere Grimme-Preis Nominierungen.
Jan & Henry ist eine ca. 80-minütige Vorstellung ohne Altersbeschränkung voller Abenteuer für große und kleine Zuschauer präsentiert vom Theaters Lichtermeer.
Tickets jetzt im Vorverkauf. Alle Infos auf der Website der Stadthalle Delbrück.