Julian & Roman Wasserfuhr

Das Brüderpaar Julian und Roman Wasserfuhr.

Jazz in Gütersloh – Freitag, 2. November, 20 Uhr, Theater Gütersloh –

Schon als Teenager galt Julian Wasserfuhr als größtes deutsches Ausnahmetalent an der Trompete seit Till Brönner. Zusammen mit seinem Bruder Roman am Piano bildet er ein unzertrennliches Paar. Ob mit Trompete oder Flügelhorn, Julian ist kein Vertreter der Höher-schneller-weiter-Fraktion. Mit seinem warmen Ton schafft er atmosphärische Klangräume. Sein Bruder Roman ist mit seinem akzentuiert-strahlenden Klavierspiel an dem frischen, luftigen Sound der Band nicht minder beteiligt. Nach ihrem hoch beachteten Debüt „Remember Chet“ starteten sie in der deutschen Jazzlandschaft durch und vor allem schloss das breite Publikum das Brüderpaar aus dem verträumten Örtchen Hückeswagen in seine Arme.

Taschengeld aufbessern
my job OWL Schüler:innen Studierende Azubis Fach- und Führungskräfte Kommt vorbei 8.-10. März Messezentrum Bad Salzuflen
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Hartwig Räderbau Kalletal Felgenbau Reifenservice Reifenhandel
Eispielzeiten Winterevent Detmold
Röwe Gebäudetechnik GmbH Lukas Röwe Installations- und Heizungsbaumeister in Horn-Bad-Meinberg
Holz Speckmann Fachmarkt Lage Aktion Black Line
Stadt-Galerie Hameln Sonntag 3.3. 13-18 Uhr geöffnet Nächster Halt? Vielfalt! Mit Music-Act "Men in bunt"
B&S Tiefbau Barntrup Horn-Bad-Meinberg Azubi gesucht
Ahrens Fachmarkt Lügde Speckstein-Aktion Kamin
Düsedieker Metallbau GmbH in Herford mit Bildern
Weil du bei uns Zeit für die Pflege hast! Stift Schötmar Komm in die ambulante Pflege - Jetzt bewerben!