Zum Download bereit!

Am 28. April ist nach fünf Jahren zum zweiten Mal das Leipziger Ensemble “Sjaella” zu hören.

Konzertkalender von St. Nicolai Lemgo erschienen  –

Lemgo. Der neue Konzertkalender von St. Nicolai Lemgo ist erschienen. Kirchenmusikdirektor Friedemann Engelbert hat ein umfangreiches Programm mit vielen Highlights und renommierten Ensembles zusammengestellt.
Die Veranstaltungsreihe wird am Samstag, 24. Februar um 18 Uhr mit der Aufführung der Markus-Passion von Johann Sebastian Bach eröffnet. Bachs Markus-Passion ist 1731 in Leipzig uraufgeführt worden. Leider ist die Musik verschollen, aber anhand des von Bach selbst vielfach angewandten Parodieverfahrens lassen sich große Teile des Werkes rekonstruieren. Es singen Friederike Webel (Sopran), Thomas Riede (Altus), Florian Feth (Tenor), Konstantin Ingenpass (Bass/Arien), Felix Schwandtke (Bass/Christusworte) und die Kantorei St. Nicolai, begleitet vom Telemannischen Collegium Michaelstein unter der Leitung von Friedemann Engelbert. Karten gibt es bei der LZ, Lemgo Marketing, im Gemeindebüro und unter www.nicolai-lemgo.de.
Am 21., 23. und 25. März findet ein “Geburtstags-Tripel” zu Bachs 333. Geburtstag in den drei Kirchen St. Marien, Heilig Geist und St. Nicolai statt: Ein Orgelkonzert, Kammermusik und ein Kantatengottesdienst stehen auf dem Programm.
Zwei herausragende Vokalensembles internationaler Klasse sind in St. Nicolai zu Gast: Am 28. April ist nach fünf Jahren zum zweiten Mal das Leipziger Ensemble “Sjaella” zu hören. Das erste Konzert 2013 hat das Publikum zu wahren Beifallsstürmen hingerissen. Die sechs sympathischen Damen haben viele Fans in ganz Europa. Zwei Chöre des Marianne-Weber-Gymnasiums sind auch mit dabei. Karten gibt es nur im Gemeindebüro und bei der Bücherstube Pegasus.
Am 29. Juni konzertiert der Jugendkonzertchor Dortmund mit skandinavischer Chormusik. Dieses Ensemble ist das Aushängeschild der Chorakademie Dortmund, die mit über 1000 Mitgliedern die größte Chorschule Europas ist. Die Presse schreibt von “Luxusklang” und “vokaler Perfektion”.
Weitere Veranstaltungen mit der Vokal-AG des Marianne-Weber-Gymnasiums (Konzert am 30. Mai) und dem Kinder- und Jugendchor St. Nicolai (Kindermusical am 30. Juni und 1. Juli) runden das bunte Angebot ab, bevor die “Lemgoer Sommerkonzerte” in St. Nicolai und St. Marien an acht Samstagen zwischen Juli und September die Sommerferien musikalisch füllen.
Der Konzertflyer liegt aus in der Kirche St. Nicolai und bei Lemgo Marketing und steht unter www.nicolai-lemgo/musik zum Download bereit.