Entdecken, Lesen, Tauschen

Take a book, leave a book – Nimm ein Buch, lass ein Buch da: Bücherschrank im Paderborner Kreishaus lädt zum Lesen, Tauschen und Entdecken ein (Foto: Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kreis Paderborn, Anna-Sophie Schindler)

Kostenlos Bücher im Foyer des Paderborner Kreishauses ausleihen und zurückbringen –

Kreis Paderborn. Lustiges und Spannendes, Poesie und Fachliteratur: Das alles wartet ab sofort im Foyer des Paderborner Kreishauses in der Aldegreverstraße 10 bis 14 in einem öffentlichen Bücherschrank. Er ist für alle Bürgerinnen und Bürger frei zugänglich.
Das Konzept hinter der Bücherbörse ist denkbar einfach: „Take a book, leave a book“, – also Nimm ein Buch, lass ein Buch da. Interessierte können Bücher kostenlos mitnehmen, lesen und anschließend wieder zurückbringen. Ein Buch kann gegen ein anderes getauscht oder ganz ohne Gegenleistung mitgenommen werden. Der Schrank lebt vom Mitmachen. Lieblingsbücher finden neue Leser, alte Bücher erwachen zu neuem Leben. „Klar wollen wir dadurch das Lesen fördern“, meint Landrat Manfred Müller. „Doch gleichzeitig soll der Bücherschrank auch eine Einladung in das umgestaltete Foyer und weitere Öffnung des Kreishauses für die Bürgerinnen und Bürger sein.“
Der Bücherschrank steht im Foyer des Paderborner Kreishauses und ist frei zugänglich. Selbstbedienung ist ausdrücklich erwünscht. Eine Anmeldung oder Leihfristen, wie es in öffentlichen Bibliotheken üblich ist, entfallen. Der Bücherschrank ist ein unkompliziertes und nicht-kommerzielles Angebot.
Auch optisch macht er einiges her. Das hölzerne Regal ist mit bunten Schriftzügen beklebt, die ausdrücken wofür der Schrank steht: Lesen, entdecken, tauschen, Fantasie, Freude, Abenteuer.
Der Bücherschrank kann während der Öffnungszeiten des Paderborner Kreishauses genutzt werden: Montags bis mittwochs von 8.30 bis 15.30 Uhr, donnerstags von 8.30 bis 18 Uhr und freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr.