Lemgo: „Rund um die Wallanlage Teil II“

v. l: Pasquale Liske (Lemgo Marketing) und Joschka Jakobfeuerborn.

Lemgo. Alle BewohnerInnen der Stadt Lemgo kennen ihn: Den Wall. Wir alle nutzen ihn zum Bummeln, Radfahren, Joggen oder um an Kläschen einen Glühwein zu trinken. Dabei ist der Wall auch ein besonderes historisches Zeugnis. Auf ihm, an ihm und drumherum verbergen sich Denkmale, historische Orte und Kunstwerke. Diese zu entdecken und den Wall so neu kennenzulernen, soll das Ziel der Führung sein.
Die thematische Führung am Montag, 4. Oktober dauert ca. 90 Minuten. Der Kostenbeitrag beträgt 6,00 Euro für Erwachsene, für Kinder bis 16 Jahre ist die Führung kostenlos. Treffpunkt ist um 18:30 Uhr am Marktplatz. Die Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt.