Marcel Mann

Marcel Mann kommt im Oktober in die Kulturwerkstatt in Paderborn. Foto: Robert Maschke

Donnerstag, 18. Oktober, 20 Uhr, Paderborn, Kulturwerkstatt –

Marcel Mann sprach bisher über zweihundert Rollen für Film und Fernsehen – diese Erfahrungen dürfen in seinem Programm natürlich nicht fehlen. Rasant und absolut sprachbegabt erzählt er von seinem Leben auf, bzw. neben der Tonspur.
Wie kein anderer schafft er es, mit seiner Stimme Bilder zu malen, Kindheitserinnerungen an Zeichentrickserien oder Highschool-Filme zu wecken und dabei charmant die zuckersüßen Teenie-Film-Erinnerungen einer ganzen Generation von Kinogängern einzureißen. Schon in den ersten Minuten auf der Bühne entzündet er ein Stimmfeuerwerk mit sofortigem Wiedererkennungseffekt, als hätte er einen Sampler im Hals. So lüftet Marcel nach und nach den Vorhang hinter den Kulissen: Humorvoll berichtet er von seiner Kindheit in der Provinz, seinem Durchbruch als Josef im Krippenspiel bis zu seiner Zeit als Praktikant bei diversen TV-Trash-Formaten.
Tickets im Vorverkauf erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter: 01806 – 560 550 (0,20EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60EUR/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)  & im Internet unter: www.karten-online.de