Pete Alderton Solo

Pete Alderton spielt am Vatertag in der Walkenmühle.

Donnerstag, 10. Mai, 11:00 Uhr, Walkenmühle, Lemgo-Brake –

Lemgo. Am 10. Mai wird in der Walkkenmühle angemessen der Vatertag zelebriert. LIVE in der Walkenmühle, diesmal mit Pete Alderton. Der in Paderborn lebende Blues Sänger war schon einige Male in Brake zu Gast. Immer war das Publikum begeistert und so soll es auch diesmal wieder sein!
Pete Alderton präsentiert sich mit einer überaschend hohen Improvisationsfreude auf der Gitarre und liefert dabei Erinnerungen an verstorbene Blueslegenden wie Robert Johnson, Willie Dixon und Son House ab. Im Singer-/Songwriter-Genre ist er jedoch ebenso zuhause. Das beweist Alderton nicht nur mit großartigen Leonard Cohen und Bob Dylan Interpretationen, sondern auch mit vielen eigenen Stücken. Diese kommen oftmals ganz persönlich beim Publikum an und haben hin und wieder durchaus auch einen gesellschaftskritischen Drive.
Eine überaus authentische Musik, bei der im Geiste die Bilder von Baumwollfeldern in Mississippi oder die Atmosphäre schummriger Clubs in Chicago auftauchen, ein seltener wie schöner Genuss für das Publikum.