„Saisonstart“

Die Nordwestdeutschen Philharmonie.

Nordwestdeutsche Philharmonie – Meisterwerke zum Auftakt – Sa., 6. Okt., 19.30 Uhr in der Konzerthalle Bad Salzuflen –

Bad Salzuflen. Erst mit kritischer Distanz oder gar Ablehnung bedacht, später bis heute aber geradezu stürmisch und begeistert gefeiert wurden und werden die Kompositionen von Sergej Prokofjew und Johannes Brahms, die die Nordwestdeutsche Philharmonie zum „Saisonauftakt“ am Samstag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr in der Konzerthalle im Kurpark von Bad Salzuflen spielen wird: Prokofjews Klavierkonzert Nummer zwei in g-moll (opus 16) und Brahms vierte Sinfonie in e-moll (opus 98). Die Leitung dieses Konzertes liegt in Händen von Chefdirigent Yves Abel höchstpersönlich, für die solistischen Aufgaben konnte die amerikanische Pianistin Claire Huangci gewonnen werden. Karten im Vorverkauf zu 16 bis 31 Euro gibt es an der Theaterasse der Kurverwaltung, Telefon 05222/952-909, und bei der Bürgerberatung im Rathaus an der Rudolph-Brandes-Allee.

Lippische Wochenschau Abonnement
Röwe Gebäudetechnik GmbH Lukas Röwe Installations- und Heizungsbaumeister in Horn-Bad-Meinberg
Düsedieker Metallbau GmbH in Herford mit Bildern
Holz Speckmann Fachmarkt Lage Aktion Black Line
Hartwig Räderbau Kalletal Felgenbau Reifenservice Reifenhandel
Stadt-Galerie Hameln Sonntag 3.3. 13-18 Uhr geöffnet Nächster Halt? Vielfalt! Mit Music-Act "Men in bunt"
B&S Tiefbau Barntrup Horn-Bad-Meinberg Azubi gesucht
my job OWL Schüler:innen Studierende Azubis Fach- und Führungskräfte Kommt vorbei 8.-10. März Messezentrum Bad Salzuflen
Weil du bei uns Zeit für die Pflege hast! Stift Schötmar Komm in die ambulante Pflege - Jetzt bewerben!
Eispielzeiten Winterevent Detmold
Ahrens Fachmarkt Lügde Speckstein-Aktion Kamin
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket