Sommer, Sonne und Piraten!

Letztes Puppenspiel vor der Sommerpause: Kasper und die Piraten.

Puppenspiel – So., 10.Juni, 15 Uhr, Lippischen Landesmuseum, Detmold –

Detmold. Ein letztes Mal vor den Sommerferien spielt der beliebte Puppenspieler im Lippischen Landesmuseum. Passend zum schönen Wetter ist es eine abenteuerliche Geschichte auf hoher See. Wollmanns lustige Puppen gehen auf Schatzsuche und treffen gefährliche Seeräuber. Kann Kasper den Beutezug der Piraten verhindern? Mit Hilfe der Kinder, die kräftig zum Mitmachen bewegt werden, ganz bestimmt. Das Stück wird mit viel Liebe zum Detail in der Spielzeugabteilung mitten im Landesmuseum aufgeführt.
„Ich mag die Nähe zu dem Publikum und eine Bühne mitten in der historischen Sammlung, das ist etwas ganz Besonderes“, freut sich Wollmann auf seine Vorstellung im Museum. Mit seiner guten Laune schafft er es auch immer die Kinder in seine Geschichten einzubeziehen. Seine selbstgeschriebenen Geschichten laden einfach zum Mitmachen und Mitfiebern ein.
Für den Puppenspieler ist es die letzte Aufführung vor der Sommerpause. Da seine Stücke sehr beliebt sind, die Teilnehmerzahl aber begrenzt ist, wird um Voranmeldung gebeten: 05231 99250 oder shop@lippisches-landesmuseum.de