Stadtführung „Tradition und Future Food“

Das Team um Liesel Kochsiek-Jakobfeuerborn, Anja Moldehn, Dr. Manuel Zimmer und Juri Gajtukiew. Foto: Copyright: CENTRUM INDUSTRIAL IT

Lemgo. Aufgrund der sehr guten Resonanz bei den Stadtführungen „Altes und neues Arbeiten in Lemgo“ bietet das CENTRUM INDUSTRIAL IT in Zusammenarbeit mit dem Institute for Life Science Technologies der TH OWL, Stadtführern der Alten Hansestadt Lemgo und der Destillerie Schöttker eine weitere neu kreierte Stadtführung an. „Tradition und Future Food“ ist der Titel am Freitag, 16. Dezember 2022.
Bei dieser Führung wird um 16:00 Uhr am Regenstorplatz gestartet. Stadtführerin Liesel Kochsiek-Jakobfeuerborn führt die Teilnehmenden zunächst zur Destillerie Schöttker und informiert über die Geschichte des Lemgoer Traditionsunternehmens. Anschließend gewährt Geschäftsführer Juri Gajtukiew den Gästen einen Einblick in die Produktion, ehe es dann über die Brücke am Regenstorplatz Richtung Innovation Campus Lemgo geht.
Dr. Manuel Zimmer vom Institute for Life Science Technologies der TH OWL nimmt die Teilnehmer mit in die Future Food Factory OWL, die ein neues einzigartiges Forschungs- und Entwicklungsumfeld für die intelligente Lebensmittelproduktion bietet und gewährt Einblicke in die dortige Arbeit. Geschäftsführerin Anja Moldehn begrüßt die Teilnehmer abschließend im CIIT. In dem Forschungs- und Entwicklungscentrum für die industrielle Automation arbeiten und forschen verschiedene Unternehmen und Forschungseinrichtungen unter einem Dach an gemeinsamen vorwettbewerblichen Projekten. Hier können zum gemütlichen Ausklang des Abends Getränke und Snacks im hauseigenen Bistro Ciitrus erworben werden und es ist Zeit für Diskussion und Austausch. Die Teilnehmer können sich wieder auf einen spannenden Abend freuen.
Die Stadtführung ist kostenlos. Anmeldungen sind per Mail an office@ciit-owl.de oder telefonisch unter der Nummer 05261/9204250 möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.