Verlosung: 5×2 Karten für das Ballettmärchen “Schwanensee” zu gewinnen

Sa., 7.1.2023, 19:30 Uhr, Bad Meinberg

Am 7.01.2023 im Kurtheater Bad Meinberg erweckt das begabte Ensemble das beliebteste Ballettmärchen zu Leben. Geschmeidige Bewegungen, Sie sich auf eine wundervolle Weihnachtszeit einstimmen.
Die Besucher können sich hier in die Rolle von Prinzessin Odette versetzen. Die Schönheit wurde von einem bösen Zauberer in einen Schwan verwandelt. Und nur eines kann sie aus dem falschen Körper retten – die Liebe eines Prinzen. Doch welcher Prinz soll sich schon in einen Schwan verlieben? Zum Glück findet sich ein tapferer Held, der die innere Schönheit des Tiers erkennt. Er verliebt sich in Odette und bricht den Zauber.
Wer könnte das Tanzmärchen besser in Szene setzen als das GRAND CLASSIC BALLET? Mit emotionalem Feingefühl, fesselnder Dramatik und den musikalischen Meisterstücken von P.I. Tchaikovsky inszenieren die begabten russischen Artisten die magische Liebesgeschichte auf ihre ganz eigene Art und Weise.
Die Anforderungen an die Tänzer sind bei „Schwanensee“ sehr hoch. Es ist die reinste Artistik, die zu den verführerischen und bekannten Klängen von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky gezeigt wird und die die Zuschauer seit vielen Jahren in ihren Bann schlägt. Die exquisiten und raffinierten Tänze stammen von Marius Pepita und Lev Ivanov. Sie drücken auch noch die feinsten Nuancen der menschlichen Gefühle aus.
„Schwanensee“ war seinerzeit eine Auftragsarbeit. Tschaikowsky schrieb das Stück auf Bitten des Kaiserlichen Theaters Moskau in den Jahren 1875 und 1876. Die Uraufführung fand am 20. Februar 1877 im Moskauer Bolschoi-Theater statt.

Ticket-Hotline:

Karten gibt es in allen Geschäftsstellen der LZ: 05231 / 911113 sowie auf www.erwin-event.de.
Des Weiteren in der Tourist-Info Horn-Bad Meinberg: 0 52 34 / 98 903, www.reservix.de,
www.eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

UPDATE: Der Teilnahmezeitraum wurde am beendet.