24-Stunden-Schwimmen im Eau-Le

Maren Staczan freut sich mit Manfred Krumsiek und Christina Kiefner, dass das 24-Stunden-Schwimmen in diesem Jahr wieder stattfindet.

Lemgo. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren für das neunte 24-Stunden-Schwimmen, das die DLRG-Ortsgruppe Lemgo und die Stadtwerke am Samstag, den 08. Juni 2024, im Eau-Le Freizeitbad • AquaSports • Saunaland gemeinsam veranstalten. Ab 12 Uhr sind Teilnehmer jeden Alters sowie deren Familien und Freunde herzlich willkommen, um bis Sonntagmittag sportliche Herausforderungen anzunehmen und ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis zu erleben.
Ob als Einzelschwimmer, in Teams oder als Schulklassen – jeder Meter zählt beim 24-Stunden-Schwimmen. Denn das Ziel ist klar: Alle Teilnehmer wollen möglichst viele Bahnen zurücklegen, sei es tagsüber oder im nächtlichen Scheinwerferlicht. „Trotz der sportlichen Herausforderung steht beim 24-Stunden-Schwimmen immer der gemeinsame Spaß im Mittelpunkt“, erklärt Manfred Krumsiek, Vorsitzender der DLRG-Ortsgruppe Lemgo.

DLRG sorgt für Sicherheit

Beim 24-Stunden-Schwimmen treten die Mannschaften mit jeweils sechs Schwimmer an – sie werden abwechselnd Tag und Nacht ins Wasser gehen. Auch die Einzelschwimmer legen in den 24 Stunden immer wieder los. Die Schulklassen dagegen messen sich in gesonderten Wettbewerben. Bei ihnen werden die geschwommenen Bahnen innerhalb einer Stunde gewertet. Während die Schwimmer aktiv sind, sorgen ehrenamtliche Helfer der DLRG für Sicherheit und zählen die geschwommenen Meter.
Im Eau-Le darf natürlich die „Fangemeinde“ nicht fehlen: Hier können Unterstützer aus Familien- und Freundeskreisen das Event hautnah miterleben. Sie können wie die Teilnehmenden mitzelten – und falls sie nach 21 Uhr zu dem Event hinzustoßen, fällt für sie kein Eintritt mehr an. „Es ist schön zu sehen, wie gerne die Lemgoer bei diesem Ereignis dabei sind“, sagt Maren Staczan, Marketingleiterin der Stadtwerke Lemgo. „Das 24-Stunden-Schwimmen ist inzwischen eine Tradition, auf die wir stolz sind und für die wir das Eau-Le gerne alle zwei Jahre zur Verfügung stellen.“ Interessierte Schulklassen, Gruppen und Mannschaften haben noch bis zum 31. Mai 2024 die Möglichkeit, sich für das 24-Stunden-Schwimmen anzumelden – Einzelschwimmer benötigen keine Anmeldung. Weitere Informationen sind auf der Website der DLRG Ortsgruppe Lemgo verfügbar:

Lippische Wochenschau Abonnement
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Stadtgalerie Hameln
Niedersächsische Landesforsten Tierpark Solling mit Bild einer Wildkatzenart
Fliesenverlegung Unrau Lage
KTT Lifttechnik in Lage
Bild einer lächelnden Frau mit Einkaufstaschen und Text: Anfassbar glücklich. 85 Shops, über 500 Parkplätze und Logo der Stadt-Galerie Hameln
Bild von Terrassendielen, davor Text: Riesenauswahl Terrassendielen und Logo von Holz Speckmann
Rasti Land Freizeitpark in Salzhemmendorf mit Hasen-Illustration
Küster in Extertal Mode auf 3000m2 Die Auswahl zum Hauspreis Wellensteyn, Rabe, Brax, Gerry Weber u.v.m.! Bild von zwei Frauen
Aktionskomitee Minden-Lübbecke Storchenmuseum mit Bildern vom Museum und vom Außenbereich des Cafés
Stöver's Erdbeerplantagen Detmold Lage Ellernkrug mit Illustration von 4 Erdbeeren "Start in die Erdbeersaison"
Obsthof Schäferkordt in Hameln mit Illustration von 3 Erdbeeren und Spruch "Köstlich süße Erdbeeren"
Obsthof Brunsiek in Blomberg "Erdbeeren Selberpflücken"