Abschluss LIBORI 2019

Das Sparkassen-Libori-Feuerwerk gehört zu den Höhepunkten des Libori-Festes. Das Lichtspektakel beginnt am Sonntag gegen 22.30 Uhr.

Großes Finale am Sonntag mit dem Sparkassen-Libori-Feuerwerk – Stadt Paderborn bietet auf Facebook und Instagram Live-Stream aus dem Paderquellgebiet an –

Paderborn. Es ist eine Tradition, die sich auch in diesem Jahr fortsetzen wird: Mit dem beliebten Sparkassen-Libori-Feuerwerk wird das Libori-Fest in Paderborn am Sonntag, 4. August, zu Ende gehen. Gegen 22.30 Uhr beginnt das Lichtspektakel im Paderquellgebiet, das inzwischen ein fester Bestandteil der Feierlichkeiten ist und für viele zu den Höhepunkten des kirchlichen und weltlichen Libori-Festes gehört. Mehr als 15.000 Besucherinnen und Besucher verfolgten die Feuerwerkshow im vergangenen Jahr.
Am Freitagmittag trafen sich alle am Feuerwerk Beteiligten zu einer Sicherheitsbesprechung vor Ort im Paderquellgebiet. Dabei besprachen Vertreter der Stadt, des Amtes für Umweltschutz und Grünflächen, der Polizei, der Feuerwehr, des beteiligten Wachschutzunternehmens und der Sanitätsdienste Einzelheiten zur Durchführung des Feuerwerks.
Aufgrund der zu erwartenden Besucherzahlen hat die Stadt Paderborn das Sicherheitskonzept erweitert. Die Straßen im Paderquellgebiet sind bereits ab 16 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr inklusive Anlieger gesperrt. Betroffen sind die Kisau, Am Damm, Bachstraße, An der Warmen Pader, Paderberg und Weberberg. Der Parkplatz Am Abdinghof mit der Fahrbahn vorm Stadthaus wird bereits am Freitag, 2. August ab 18 Uhr bis Montag, 5. August um 12 Uhr gesperrt sein. Aus Sicherheitsgründen behält sich die Stadt Paderborn vor, den Platz am Sonntag gegebenenfalls frühzeitig zu sperren, um eine Überfüllung zu vermeiden.
Wichtig: Aus Sicherheitsgründen gilt vor und während der Veranstaltung ein absolutes Flugverbot für Drohnen.

„Paderborn ist immer ein Highlight in unserem Feuerwerkskalender“, freut sich Martina Zurmühlen, Geschäftsführerin der Firma FLASH ART, die das traditionelle Musikfeuerwerk seit vielen Jahren inszeniert. Auch für dieses Jahr verspricht sie ein Spektakel für Augen und Ohren: Während sich der Himmel über dem Paderquellgebiet in ein buntes Lichtermeer verwandeln wird, machen aktuelle Popsongs wie z.B. „Legendary“ von Welshly Arms, „Fading“ von Alle Farben & Ilira oder „Kiss me“ von Rea Garvey die Show zu einem rundum beeindruckenden Erlebnis. Um einen unvergesslichen Hörgenuss zu ermöglichen, wird die Firma Sound Linear GmbH das Paderquellgebiet und den Parkplatz Am Abdinghof zudem mit hochwertigen Anlagen ausstatten.
Wer am Sonntag nicht vor Ort dabei sein kann, hat die Möglichkeit, das Feuerwerk online zu verfolgen: Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Paderborn auf Facebook sowie auf Instagram wieder einen Live-Stream aus dem Paderquellgebiet an.

Taschengeld aufbessern
Rasti Land Freizeitpark in Salzhemmendorf mit Hasen-Illustration
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Seeböck & Miess GmbH mit Logos von Automarken "Kompetenten Service-Berater (m/w/d) per sofort gesucht!"
Die Pflanze in Detmold
Fliesenverlegung Unrau Lage
Obsthof Brunsiek in Blomberg "Erdbeeren Selberpflücken"
Stöver's Erdbeerplantagen Detmold Lage Ellernkrug mit Illustration von 4 Erdbeeren "Start in die Erdbeersaison"
Obsthof Schäferkordt in Hameln mit Illustration von 3 Erdbeeren und Spruch "Köstlich süße Erdbeeren"