Heimat-Preis 2024 – Jetzt Bewerbung einreichen

Lippe. Der Kreis Lippe fördert kommunenübergreifende oder beispielhafte und übertragbare Projekte und Engagements. Das Ehrenamtsbüro nimmt ab sofort Bewerbungen für den Heimat-Preis entgegen. Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Kreis Lippe am Förderprogramm der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und vergibt zum sechsten Mal den Heimat-Preis für herausragendes Engagement. Mit insgesamt 10.000 Euro werden regionale Projekte, Aktionen und sonstige Beiträge der lippischen Bürger im Kreisgebiet unterstützt. Der Heimat-Preis 2024 zeichnet unter dem Motto „Lippische Helden – Gemeinschaft verbindet“ Projekte oder Engagements aus, die kommunenübergreifend oder beispielhaft und übertragbar für andere Akteure sind. Sie sollen nachhaltig im ländlichen Raum wirken, Neues schaffen, innovativ und gemeinwohlorientiert sein. „Ehrenamtliches Engagement hat viele Gesichter. Es ist nicht selbstverständlich und lebt von den Menschen, die sich einbringen. Die vielen Formen des Miteinanders stärken den Zusammenhalt unserer Gesellschaft und bilden das Fundament unseres Zusammenlebens. Das möchten wir mit dem Heimat-Preis weiterhin fördern“, erklärt Landrat Dr. Axel Lehmann.

Erster Platz erhält 5.000 Euro

Bewerbungen für den Heimatpreis nimmt das Ehrenamtsbüro bis zum 31. August entgegen. Das Bewerbungsformular sowie weitere Informationen erhalten Interessierte im INTERNET. Für Rückfragen steht Nicole Plugge unter 05231 – 625730 oder per E-Mail unter ehrenamt@kreis-lippe.de zur Verfügung.
Die 10.000 Euro werden unter den drei besten Projekten aufgeteilt. Der erste Platz erhält 5.000 Euro, der zweite Platz 3.000 Euro und der dritte Platz 2.000 Euro. Über die Anträge entscheidet eine Jury, welche aus Landrat Dr. Lehmann, dem Ehrenamtsbüro mit Nicole Plugge sowie dem Dorfcoach Laura Schuster besteht. Die Vorschläge der Jury berät im Anschluss der Kreisausschuss.
Nicole Plugge und Laura Schuster sind sich einig: Gemeinschaftliches Engagement verbindet, macht Freude und kann sinnstiftend sein. Der Heimatpreis 2024 bietet die Möglichkeit, gemeinsam etwas zu bewegen und lokales Engagement auszuzeichnen.

Taschengeld aufbessern
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Obsthof Brunsiek in Blomberg "Erdbeeren Selberpflücken"
Stöver's Erdbeerplantagen Detmold Lage Ellernkrug mit Illustration von 4 Erdbeeren "Start in die Erdbeersaison"
Seeböck & Miess GmbH mit Logos von Automarken "Kompetenten Service-Berater (m/w/d) per sofort gesucht!"
Lebenshilfe Detmold mit Bild von lächelnder Frau "Ich bin dabei: BFD, FSJ und Jahrespraktikum"
Fliesenverlegung Unrau Lage
Obsthof Schäferkordt in Hameln mit Illustration von 3 Erdbeeren und Spruch "Köstlich süße Erdbeeren"
Die Pflanze in Detmold
Rasti Land Freizeitpark in Salzhemmendorf mit Hasen-Illustration