Lieblingsplätze der Paderborner Jugendlichen stehen fest

Aylin Göke präsentiert die Karte, die auf der Umfrage basiert und die Lieblingsplätze der Jugendlichen zeigt.

Anlässlich des Studienprojekts „Mein Paderborn- eine Karte von Jugendlichen für Jugendliche“ im Kinder- und Jugendbüro der Stadt Paderborn wurde eine Online-Umfrage entwickelt, die der Frage nachgeht, an welchen Lieblingsorten in Paderborn sich Jugendliche gerne aufhalten. Die Umfrage ist mit einer hohen Beteiligung von über 650 Jugendlichen abgeschlossen.
Beteiligt haben sich zu 76% 16- bis 18-jährige Jugendliche, darunter sind zu 52% männliche und zu 43% weibliche Teilnehmende. Ergeben hat sich, dass die Innenstadt der beliebteste Begegnungspunkt der Jugendlichen ist. Dort halten sie sich an den Paderwiesen, dem Paderquellgebiet, dem Dom oder in Geschäften auf. Die meiste Zeit verbringen die Jugendlichen mit Freund*innen. Deshalb verbringen sie ihre Zeit unter anderem in den Jugendtreffs der Stadt. Beliebt sind die Villa in Schloß Neuhaus, das Jugendzentrum No. 1 und das Jugendhaus Heide.

Verbesserung des ÖPNV wird gewünscht

Viele sind auch sportlich aktiv in Vereinen oder Fitnessstudios. Fußball und Basketball zählt zu den beliebtesten Sportarten der Paderborner Jugendlichen. Dafür werden viele öffentliche Flächen genutzt. 15% der Befragten nutzen den Ahorn-Sportpark. Dahinter folgen die Schwimmoper mit 14% und das Rolandsbad mit 12%. Ebenfalls bliebt sind die Stadt- und Kinderbibliothek, die Wasserski-Anlage am Nesthauser See, die Universität Paderborn und die Home Deluxe Arena. Skateboarder, Biker und Jogger kommen auch nicht zu kurz. Ein geringer Teil der beteiligten Jugendlichen bindet kulturelle Aktivitäten in ihren Alltag ein. Das Theater, die Freilichtbühne in Schloss Neuhaus und Musikschulen werden in diesem Zusammenhang erwähnt.
Abschließend ergibt sich, dass sich die Jugendlichen abwechslungsreichere und kostengünstigere bzw. kostenlose Angebote und Veranstaltungen wünschen. Auch die Verbesserung des ÖPNV wird gewünscht. Vor allem für kalte, dunkle und regnerische Tage wünschen sich die Jugendlichen öffentliche Plätze, an denen sie Freunde treffen und sich aufhalten können.
Aus den Ergebnissen der Online-Umfrage wurde eine Karte entwickelt. Diese bündelt die Sport- und Kulturangebote, öffentliche Begegnungspunkte und Jugendtreffs. Der Karte sind die genannten Plätze und viele weitere Orte zu entnehmen, um die Jugendlichen bestmöglich über die Angebote in Paderborn zu informieren.
Anbei der Link zur Karte: kinderundjugend

Ford Weege Fiesta Lemgo
Bild einer Band mit Text "Sommer Open Air", außerdem Text in dekorativer Schrift "The Tree Gees - A Tribute to the Bee Gees" und Balken mit Schrift "04.08.24 - Dörentrup"
Bild von Blumen und Weißer Text vor Dunkelgrünem Hintergrund "Das Gartenfest CORVEY" und Geschenkanhänger mit Aufschrift "Ein Tag wie Urlaub"
Personenschifffahrt Edersee
Aktionskomitee Minden-Lübbecke Storchenmuseum mit Bildern vom Museum und vom Außenbereich des Cafés
Bild von lachender junger Pflegerin und lachender älterer Dame vor sonnengelbem Hintergrund. Logo von Stift zu Wüsten und Schrift in Blau "Pflegefachkraft & Pflegefachassistenz (m/w/d) gesucht!"
Holz Speckmann Fachmarkt Lage Aktion Black Line mit Logo und Bild von Glasschiebetür
Logo von Adventuregolf Paderborn und Bild von fröhlichem Kind sowie Text "Erlebe auf 6000m2 puren Spielspaß"
Bild von Wolf und Lemur sowie Logo von Tierpark Sababurg vor hellgelbem Hintergrund
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Lebenshilfe Detmold mit Bild von lächelnder Frau "Ich bin dabei: BFD, FSJ und Jahrespraktikum"
Sonnengelber Hintergund mit Bild von Carmen Schäffer - Coaching Detmold und Text "Hilfe in besonderen Lebenslagen? Bei Ängsten, Erschöpfungszuständen, Rauchentwöhnung uvm. -Ich bin für Sie da."
Frau beim Stage Diving und Text "Nichts verpassen: Chance auf Eventim-Gutschein" und "Bis 23.7. zum Newsletter anmelden" und Logo der Stadt-Galerie Hameln
Bild von zwei Kindern beim Sackhüpfen und Logo vom LWL Museum Ziegelei Lage und Begriff "Fair Play" sowie "6. Juli - 18. August"
LHK Feuerungsanlagen Lemgo mit Text "Lippes größtes Kaminstudio"