Lipper Landwirte lassen nicht locker

Rund 20 Landwirte aus Lippe trafen sich, um ihren Forderungen an die Politik erneut Nachdruck zu verleihen.

Lippe. Am letzten Freitagvormittag haben sich neben dem Kreisverbandsvorsitzenden Dieter Hagedorn etwa 20 Landwirte aus Lippe zusammengefunden, um ihre Forderungen an die Politik erneut zu platzieren. Begonnen in Detmold am Kronenplatz trafen sie sich mit ca. 20 Treckern, um gemeinsam einen Forderungskatalog mit Anliegen aus der Landwirtschaft bei den Parteizentralen abzugeben. Sie nutzen auch die Zeit, erneut persönliche Gespräche mit den Politikern zu führen. Insgesamt waren die Gespräche durch einen kooperativen Geist geprägt, heißt es in einer Pressemitteilung des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes. Die Politiker zeigten großes Verständnis zum Beispiel für das Thema Überregulierung, was nicht nur die Landwirtschaft, sondern gerade auch viele Kleinunternehmer trifft. Und damit einerseits den gesamten ländlichen Raum, aber andererseits auch Privatleute.
Dieter Hagedorn: “Wir müssen handlungsfähig bleiben. Aber wir wollen nicht nur meckern, sondern wir haben Lösungsvorschläge mitgebracht.”

Hagedorn: “Notlage der Landwirtschaft ins Gedächtnis rufen”

Die Aktion war im Voraus von der Polizei genehmigt worden, auch war der ÖPNV informiert, weil sich leichte Störungen im Straßenverkehr nicht ganz vermeiden ließen. Die Landwirte starteten an der Parteizentrale der GRÜNEN in Detmold. Es folgte die Parteizentrale der CDU und der SPD bis ca. 10.30 Uhr. Dann setzten sie ihren Weg nach Lemgo fort, um die Parteizentrale der FDP zu besuchen. Gegen 11.30 Uhr löste sich die Veranstaltung auf und sie machten sich zufrieden auf den Heimweg.
„Auf diese Weise konnten wir erneut die Notlage der Landwirtschaft ins Gedächtnis rufen, konstruktive Gespräche führen und unsere Anliegen deutlich und gut verständlich anbringen“, resümiert Hagedorn und bedankt sich sowohl bei den Teilnehmenden – vorwiegend junge Landwirte – als auch bei der Polizei für ihre geleistete Arbeit.

Ford Weege Fiesta Lemgo
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Rasti Land Freizeitpark in Salzhemmendorf mit Hasen-Illustration
Fliesenverlegung Unrau Lage
Stöver's Erdbeerplantagen Detmold Lage Ellernkrug mit Illustration von 4 Erdbeeren "Start in die Erdbeersaison"
Bild einer lächelnden Frau mit Einkaufstaschen und Text: Anfassbar glücklich. 85 Shops, über 500 Parkplätze und Logo der Stadt-Galerie Hameln
Niedersächsische Landesforsten Tierpark Solling mit Bild einer Wildkatzenart
Obsthof Brunsiek in Blomberg "Erdbeeren Selberpflücken"
Küster in Extertal Mode auf 3000m2 Die Auswahl zum Hauspreis Wellensteyn, Rabe, Brax, Gerry Weber u.v.m.! Bild von zwei Frauen
Bild von Terrassendielen, davor Text: Riesenauswahl Terrassendielen und Logo von Holz Speckmann
Aktionskomitee Minden-Lübbecke Storchenmuseum mit Bildern vom Museum und vom Außenbereich des Cafés
Stadtgalerie Hameln
Obsthof Schäferkordt in Hameln mit Illustration von 3 Erdbeeren und Spruch "Köstlich süße Erdbeeren"
KTT Lifttechnik in Lage