100 Jugendliche am Start

Die Teilnehmer am Endspieltag zusammen mit Carsten Davids, Annette Gowin und Peter Mrasek.

Horn. Über 100 Jugendliche aus den lippischen Tennisvereinen trafen sich beim TC BW Horn zu den Lippischen Meisterschaften im Einzel.

Bei herrlichem Sonnenschein spielten sie von Mittwoch bis Sonntag und alle Jugendliche zeichneten sich durch absolut faires Verhalten aus und klatschten oft bei guten Bällen des Gegners.

Besonderer Dank gilt dem TC BW Horn, der 5 Tage seine Anlage zur Verfügung stellte, die Horner Jugendabteilung sorgte mit leckeren Waffeln am Endspieltag für die Jugendlichen und die zahlreichen Zuschauer.

Die Turnierleitung lag in den Händen von Carsten Davids, dem Talentscout, Leon Künnemeyer und Annette Gowin. Die Siegerehrung nahm der Jugendkoordinator Peter Mrasek (VSV Silixen) vor. Die Koordination der Meisterschaften lag bei Michael Koderisch.

Die Ergebnisse:

U8 Mädchen/Jungen gemischt
1.Jakob Wilker Hid
2. Constantin Hilker Hid
3.Frederik Löhning Lage

U10 Jungen
Till Philippzig-Paul Neugebauer 6/2 6/3   

U12 Jungen
Fynn Pehle Horn – Vincent Bonmann Lemgo  6/0 6/0   3. Jura Tennstedt Hid

U14 Jungen
Finn Niederkrome Horn – Maximilian Hrycej 6/4 5/7 10/8  3.Julian Dürrfeld Horn

U16 Jungen
Janne Wehmeyer Le – Jan Fischer Le 6/4 7(6  Nils Wernicke  Hid

U18 Jungen
Luke Wagner Le – Friedrich Kerkhof  Le 6/1 6/1  3.Niklas Röhr Dt.

U10 Mädchen
Romy Schomburg Hid – Charlotte Kulow Hid 6/2 6/4

U14 Mädchen
Nina Fischer Lage – Vivian Neitzel Horn 6/4 2/6 10/4  3. Anja Krause Le

U18 Mädchen
Amelie Nickler Dt – Anja Schlink Le 6/1 6/0  3. Rachel Meierhenrich Hid