2. Braker Fußballfreizeit findet vom 25. bis 29. Juli statt

In der vorletzten Sommerferienwoche findet vom 25. bis 29. Juli im Sportzentrum Walkenfeld in Brake/Lemgo die zweite Auflage der Braker Fußballfreizeit statt.

Lemgo/Brake. In der vorletzten Sommerferienwoche findet vom 25. bis 29. Juli im Sportzentrum Walkenfeld in Brake/Lemgo die zweite Auflage der Braker Fußballfreizeit statt. Gespielt wird täglich von 10 bis 15 Uhr. Das Event wird von PHÖNIX Sport-Service in Kooperation mit der Juniorenabteilung des TuS Brake organisiert und durchgeführt. An den fünf fußballreichen Tagen können sich alle, die bereits im Verein spielen, gezielt auf die neue Spielzeit vorbereiten. Das Angebot richtet sich nicht nur an die Mitglieder des TuS Brake. Es können auch Kinder und Jugendliche aus anderen Vereinen sowie Fußballbegeisterte ohne Vereinszugehörigkeit teilnehmen. Auch Anfänger/innen sind herzlich willkommen. Für alle wird es ein Fußballspaß sein, der die Möglichkeit bietet, die fußballerischen und sozialen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Ziel istes, alle Teilnehmenden für den Fußball und die Bewegung zu begeistern. Jede/r darf sich von diesem Angebot angesprochen fühlen! Dazu der Jugendleiter des TuS Brake Gordon Webel: „Die 1. Braker Fußballfreizeit im letzten Jahr hat den Kindern viel Spaß gemacht und sogar einige vereinslose Kinder vom Fußball und vom TuS Brake begeistert. So haben wir uns sofort zu einer Fortsetzung des Projektes entschlossen. Besonders für die berufstätigen Eltern ist diese Woche voller Fußball eine willkommene Betreuungs- und Weiterentwicklungssituation für ihre Kinder.“ Charly Precht von PHÖNIX Sport-Service ergänzt: „Alle, die im letzten Jahr dabei waren, konnten sich von den tollen Bedingungen, die die Stadt Lemgo und der TuS Brake im Sportzentrum Walkenfeld anbieten, überzeugen und waren begeistert.“

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 6 bis 14 Jahren erwarten erneut 25 Stunden voller professioneller Trainingseinheiten, die Spaß machen, weiterentwickeln und begeistern. Turnier- und Spielformen stehen dabei im Vordergrund. Unter Anleitung der lizensierten Trainer werden auch die Balltechnik verfeinert sowie die Tricks der Stars gelernt. Der Spaß und der Teamgeist stehen dabei immer an oberster Stelle.

Infos und Anmeldungen unter: www.phoenix-sport.de sowie kontakt@phoenix-sport.de und 0172-6802012 (Charly Precht)